Musikalischer Gast 'SNL' DaBaby: Alles zu wissen

Rapper DaBaby ist der musikalische Gast auf Samstag Nacht Live diese Woche, aber viele Zuschauer sind mit diesem aufstrebenden Talent noch nicht vertraut. DaBaby veröffentlicht seit einigen Jahren Musik, aber 2019 gilt als sein Ausbruch in den Mainstream. Es gibt einige Dinge, die Zuschauer wissen möchten, bevor sie DaBaby sehen SNL in dieser Woche.

DaBaby ist ein 27-jähriger Rapper, dessen richtiger Name Jonathan Lyndale Kirk ist. Der Songwriter veröffentlichte dieses Jahr sein erstes Studioalbum und hatte einige große Radio- und Streaming-Hits. Er trat auch auf einigen großen Festivals auf und arbeitete mit anderen populären Künstlern zusammen, um sich als Mainstream-Erfolg zu etablieren.

Dieses Wochenende wird dieser Erfolg noch unbestreitbarer, wenn DaBaby die Bühne in Studio 8H betritt SNL . Der Rapper tritt neben dem Moderator dieser Woche in einer der letzten Folgen des Jahres auf Jennifer Lopez . Lopez hat gehostet SNL zweimal zuvor und beide Male war sie auch der musikalische Gast. Hoffnungsvoll, DaBaby kann leben zu ihrem Erbe.



Dies SNL Aussehen ist nur eine der großen Indikatoren, dass DaBaby hier ist, um in der Mainstream-Musik zu bleiben. Hier ist, was Sie über den Rapper vor der heutigen Show wissen müssen.

Frühen Lebensjahren

(Foto: Brad Barket / Getty Images für 105.1)

Jonathan Lyndale Kirk wurde in Cleveland, Ohio, geboren und wuchs in Charlotte, North Carolina, auf. Er absolvierte die Vance High School im Jahr 2010 und besuchte zwei Jahre lang die University of North Carolina in Greensboro, bevor er abbrach. In einem Interview mit Rollender Stein Kirk sagte, dass er nie ein schelmisches Kind war, trotz dessen, was viele Leute über ihn vermuteten.

'Nein, ich war kein böses Kind', sagte er. 'Ich war immer intelligent, aufgeschlossen und kontaktfreudig, so wie ich es jetzt bin.'

Kirk begann kurz nach dem Schulabschluss zu rappen, zunächst unter dem Namen Baby Jesus. Er änderte seinen Spitznamen in DaBaby und sagte, der vorherige Künstlername sei 'eine Ablenkung' geworden.

Rechtsfragen

(Foto: Johnny Nunez / WireImage)

DaBaby hatte einen ernsthaften Verstoß gegen das Gesetz, kurz bevor er wirklich berühmt wurde. Am 5. November 2018 wurde die 19-jährige Jalyn Craig in einem Walmart-Geschäft in Huntersville, North Carolina, erschossen Charlotte Observer .

Zu der Zeit wurde DaBaby wegen eines Vergehens angeklagt, eine versteckte Waffe getragen zu haben, aber die Anklage wurde im März fallen gelassen. Die Staatsanwälte sagten, es gäbe 'einen wichtigen zivilen Zeugen', der nicht zur Aussage zur Verfügung stehe.

Es gibt andere, weniger schwerwiegende Behauptungen gegen DaBaby im Laufe der Jahre, und er wurde vor der Kamera in Faustkämpfe verwickelt. Im Allgemeinen, sagte er zu Rolling Stone, spiegele dies nicht wirklich seine Persönlichkeit wider.

»Ich mag es nicht wirklich zu kämpfen, Mann«, sagte er. „Ich habe wahrscheinlich mehr Kämpfe geführt, seit ich in diesen fünf Jahren geklopft habe. Ich bin 27 Jahre alt und habe als Rapper wahrscheinlich mehr Kämpfe geführt als in den ersten 22 Jahren meines Lebens. '

'Baby auf Baby'

Zwischen 2014 und 2019 veröffentlichte DaBaby mehrere Mixtapes und mehrere Musikvideos mit hohem Produktionswert. Er bekam sogar einen Plattenvertrag und verlor ihn dann, bevor er seinen aktuellen Vertrag mit Interscope abschloss. Das Label veröffentlichte sein erstes großes Studio-Debüt, Baby auf Baby am 1. März 2019.

Das Album brachte DaBaby auf die nächste Stufe, insbesondere dank seiner Hit-Single 'Suge (Yea Yeah)'. Der Song debütierte auf Platz 87 der Billboard Hot 100 und stieg dann in die Top 10 auf.

Baby auf Baby Außerdem gab es eine beeindruckende Reihe von Gastauftritten, darunter Rapper wie Offset, Rich Homie Quan und Rich the Kid. Das Album brachte DaBaby einen Platz auf der XXL Freshman Class von 2019 im Juli.

Musikvideos

Eines der Dinge, für die DaBaby am bekanntesten ist, sind seine Musikvideos, die manchmal wie Sketche abgespielt werden. Der Rapper spielte in 'Suge' einen Muskelanzug-Manager und in 'Walker Texas Ranger' einen streetwise Cowboy. Mit etwas Glück wird er eine Art Cameo-Auftritt haben SNL .

DaBaby erzählte Rollender Stein dass ihm die Musikvideos sowohl kreativ als auch kommerziell sehr wichtig sind. Er beschrieb die großen Anstrengungen, die er unternahm, um einige der frühen zu machen.

'Ich habe für jedes Video bezahlt, das ich jemals gedreht habe', sagte er. 100.000 US-Dollar Budget, 70.000 US-Dollar, 60.000 US-Dollar, ich habe dieses Jahr wahrscheinlich eine halbe Million US-Dollar für Videos ausgegeben, allein für mich. Ich bin nicht bereit, mich mit weniger zufrieden zu geben. Mit der Art von Künstler, die ich sein kann, der Kreativität, die ich habe, ist es einfach kein Weg. Du kannst es nicht betrügen. Sie können das Spiel nicht betrügen.

Sie können den Grind nicht betrügen. Sie bekommen heraus, was Sie am Ende des Tages eingegeben haben. Wenn Sie in der Lage sind, dieses Kaliber eines Künstlers zu sein, möchte ich mich damit zufrieden geben, so etwas zu tun, nur um etwas Geld in meiner Tasche zu haben und es für Bullshit oder so etwas auszugeben? '

Remixe

Eine andere Sache, die DaBaby zu einem Breakout-Erfolg verhalf, waren seine äußerst beliebten Features in diesem Jahr. Während des Sommers schrieb er Gastverse über einige der größten Hits des Jahres von einigen der größten Künstler, darunter Chance The Rapper, Post Malones 'Enemies', Lizzos 'Truth Hurts', Lil Nas Xs 'Panini' und Megan Dir 'Hengst' Cash S—. '

Dies hat DaBaby auch die Möglichkeit gegeben, mit einigen seiner persönlichen Lieblingskünstler zusammenzuarbeiten, darunter J. Cole. Er sagte Rollender Stein dass er obsessiv an seinem Vers für 'Under The Sun' arbeitete.

'Es ist J. Cole. Ich bin auch zwei Jahre auf dem College. Ich bin im Herbst 2010 aufs College gegangen. Dann ist J. Cole aufgetaucht «, sagte er. »Wenn du auf dem College warst, hast du dir das wirklich angehört. College B - es, das ist alles, was sie gehört haben, war J. Cole. '

'Kirche'

DaBaby gab sich nicht damit zufrieden, sich auf seinen Lorbeeren auszuruhen, und folgte seiner Veröffentlichung im März 2019 mit einem weiteren Studioalbum. Kirche . Das Album wurde einfach mit seinem eigenen Nachnamen betitelt, und das Cover zeigte ein Foto von sich als Kind, das auf dem Schoß seines Vaters saß.

In der Eröffnungsspur des Songs erklärte DaBaby die gemischten Gefühle, die er während seines Aufstiegs zum Ruhm in diesem Jahr hatte. Einige Zeit später Baby auf Baby wurde freigelassen, sein Vater starb unerwartet. Er gestand, dass er sehr wenig Zeit hatte, um mit diesen Gefühlen zu rechnen, als er auf Tour ging und an neuer Musik arbeitete.

Immer noch, Kirche bietet viele der respektlosen, prahlerischen Rap-Fans, die von DaBaby erwartet wurden, und es hat allgemein positive Bewertungen. Kirche wurde am 27. September veröffentlicht.

Touren