'Sons of Anarchy' Alaun Katey Sagal teilt Fotos ihrer 'Lieben' nach der Entlassung von Ehemann Kurt Sutter

Katey Sagal hat ein Foto von ihrem Ehemann gepostet, Kurt Sutter und ihre Tochter auf Instagram diese Woche, als Sutter sich weiter an sein Feuer von gewöhnt Mayans M.C. Sutter verbringt danach Zeit zu Hause mit seiner Familie FX ließ ihn vom Spinoff zu seiner Hit-Show fallen, Söhne der Anarchie Im vergangenen Monat. Nach allem, was wir wissen, nimmt der Autor das Ganze in Kauf.

Sutter war der Schöpfer von Söhne der Anarchie und im weiteren Sinne ein Mitschöpfer auf Mayans M.C. zusammen mit Elgin James. Gemäß Der Hollywood Reporter , Sutter wurde gefeuert von Mayas letzten Monat nach mehreren Beschwerden über seine 'abrasiv' und 'unprofessionell' Verhalten.

Sagals neueste Fotos hatten nichts Schleifendes an sich. Eines davon zeigte Sutter in tiefer Konzentration mit seiner 12-jährigen Tochter Esme Louise. und der zweite Schnappschuss, der ihre beiden anderen Kinder zeigte, Sarah Grace White und Jackson James White, von denen sie mit ihrem ersten Ehemann Jack White hatte.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Die Liebe meines Lebens. @sutterink @jacksonwhite @ sarah.grace.white #esmesutter #familyfirst

Ein Beitrag von geteilt Katey Sagal (@kateylous) am 9. November 2019 um 8:01 Uhr PST

Mehrere Fans gingen in den Kommentaren, um sich zu den beiden Fotos zu äußern, und strömten über die zarten Momente, die festgehalten wurden.

'Sie haben die schönste Familie', kommentierte ein Fan.

'Wow, das ist Esme, wann ist sie so groß geworden?' Ein Fan fragte sich, während ein anderer hinzufügte: 'Sie sieht aus der Seitenansicht wie ihr Vater aus.'

Einige Fans äußerten sich auch zu Sutters Änderung des Beschäftigungsstatus, obwohl dies in letzter Zeit allmählich nachgelassen hat. Viele, die auf der Seite des Showrunners stehen, beschuldigen Disney, das kürzlich viele Fox-Immobilien einschließlich FX erworben hat.

'Ich hoffe, Kurt ist gut nach dem Sturm mit Disney', schrieb ein Fan.

Sutter selbst hat vorgeschlagen, dass er entlassen wurde, um seine Show familienfreundlicher zu gestalten, obwohl er Disney nicht direkt einer schändlichen Absicht beschuldigt hat. In einem Tweet am Freitagnachmittag bestätigte er, dass das Finale der zweiten Staffel von Mayas wurde drastisch verändert, nachdem er die Show verlassen hatte.

'Ich fühle mich verpflichtet, den Fans zu sagen, dass die S / N nach meiner Entlassung Tage vor ihrer Ausstrahlung ohne mein Wissen das Ende des S2-Finales geändert hat', schrieb er. 'Abgesehen von der Missachtung und der Verletzung der WGA ist die Änderung entmutigend bezeichnend das neue Regime - Sie haben es niedergeschlagen und sicher gemacht. '
Der Tweet wurde innerhalb einer Stunde gelöscht und mit einem weiteren kryptischen Beitrag versehen.

'Wie mein letzter Schnitt von S2 ist mein letzter Tweet in einem unbekannten mythologischen Ethos verschwunden. Wie Sie alle habe ich Angst «, schrieb Sutter.

Beim zweiten Tweet fügte Sutter den Hashtag 'Es ist eine kleine Welt' hinzu. keinen Zweifel lassen über wen er schrieb. Es dauerte jedoch nicht lange, bis auch dieser Tweet verschwand.