Stephen Kings 'The Stand': Traumbesetzung für CBS All Access 'Neue Anpassung

Letzte Woche gab CBS All Access bekannt eine neue Anpassung von Stephen Kings wegweisendem Roman Der Stand und die Fans schwirren darüber, wer in der Miniserie besetzt werden könnte.

Der Stand ist einer der beliebtesten Romane von Stephen King und eine der Geschichten, die seine Fans am liebsten für den Bildschirm sehen wollten. Es wurde 1978 erstmals veröffentlicht und erzählt die Geschichte einer apokalyptischen Pest, die fast die gesamte Menschheit tötet und die Überlebenden in einen Kampf zwischen den Mächten des Guten und des Bösen verwickelt.

Im Jahr 1994 Der Stand wurde für das Fernsehen angepasst und auf ABC ausgestrahlt. Diese Version wird nicht immer gern in Erinnerung behalten König Fans, Aber seine Besetzung war in den folgenden Jahren sehr erfolgreich. Die Serie brachte Stars wie Rob Lowe, Molly Ringwald und Gary Sinise in Hauptrollen.

Dieses Mal ist nicht abzusehen, wer die klassische Geschichte von King aufgreifen könnte. Die Show wird als CBS All Access-Original produziert, was bedeutet, dass sie nur für den Streaming-Service gemacht wird. Zusätzlich wird es 10 Folgen geben erzähle seine Geschichte diesmal eher als vier.

Da waren viele Anpassungen von Stephen King seit dem letzten versuch an Der Stand und die Arbeit des Schriftstellers hat einen viel größeren Hollywood-Reiz. In diesem Sinne sind hier einige der Schauspieler, die wir bei PopCulture.com in der kommenden Adaption von am liebsten sehen würden Der Stand .

Warnung! Spoiler für Der Stand Vor dir liegen!

Stu Redman

(Foto: Amazon Studios)

Der Stand wird mehr oder weniger von Stu Redman, dem Archetyp eines White-Hat-Cowboys, angeführt. Der Charakter ist zurückhaltend und entschlossen und spielt eine entscheidende Rolle im Kampf der Geschichte zwischen Gut und Böse. Das letzte Mal wurde Redman von Gary Sinise gespielt.

Diesmal könnte John Krasinski eine gute Wahl sein. Krasinksi hat seine Fähigkeit bewiesen, sich an die ihm zugewiesene Rolle anzupassen, und das Publikum liebt ihn bereits sowohl als Komiker als auch als dramatischen Schauspieler. Die Rolle des Stu wird eine Menge Haltungen und Starren beinhalten, und Krasinksi hat den besten Dead-Pan-Lebenslauf in ganz Hollywood.

An anderer Stelle, auf Fanseiten und in Blogs, schweben viele Namen wie Jake Gyllenhaal und Ryan Gosling für die Rolle des Stu Redman. Diese Entscheidungen sind sinnvoll, da die Schauspieler in der Vergangenheit ihre Charaktere vollständig verändert haben.

Frannie Goldschmied

(Foto: Josiah Kamau / BuzzFoto über Getty Images)

Frannie Goldsmith wird eine komplizierte Figur sein, vor allem im Jahr 2019. Das letzte Mal wurde sie von Molly Ringwald gespielt, ohne Zweifel, dass sie die Hauptdarstellerin der Geschichte war. Dennoch ist Frannie in Kings Buch im College-Alter, während Stu - ihr letztendliches Liebesinteresse - als älter dargestellt wird, wahrscheinlich Mitte 30.

Dies wird ein Problem für das Publikum darstellen, das es satt hat, diese massiven Altersunterschiede auf dem Bildschirm zu sehen. Das Problem wird wahrscheinlich dazu führen, dass das Studio eine junge, weitgehend unbekannte Schauspielerin besetzt. Viele Fans hoffen jedoch, dass eine erkennbare Schauspielerin wie Elizabeth Olsen die Rolle übernehmen wird.

Olsen könnte eine gute Wahl sein, um der Rolle von Frannie etwas Unabhängigkeit zu verleihen. Sie würde helfen, die subtileren Teile von Frannies Denken darzustellen, die schwieriger auf den Bildschirm zu übersetzen sind.

Andere beliebte Optionen unter Fans sind Shailene Woodley, Mary Elizabeth Winstead und Alison Brie.

Larry Underwood

(Foto: Getty Images)

Larry Underwood ist einer der Charaktere, die die meisten Möglichkeiten zum Casting bieten Der Stand . Der verärgerte Rockstar wurde 1994 von Adam Storke gespielt, und obwohl er auf der jungen Seite sein soll, konnte er von einer Vielzahl von Altersgruppen, Ethnien und Erscheinungsformen gespielt werden.

In diesem Sinne sollten Sie einen Schauspieler in Betracht ziehen, der in aller Munde ist: Jussie Smollett. Das Reich Star hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz als Musiker auf dem Bildschirm und er hat die Stimme, um dies zu unterstützen. Smollett könnte eine kontemplative Version von Larry Underwood spielen und die Verwirrung und Entfremdung des Charakters auf neue Weise einfangen.

Andere beliebte Picks für Larry sind Charlie Cox, der Daredevil in Marvels Netflix-Serie spielte, und Bill Skarsgard. Skarsgard ist ebenfalls eine einfache Wahl, und er hat sich bereits in zwei kürzlichen Anpassungen von Stephen King als erfolgreich erwiesen - Es und Castle Rock.

Glen Bateman

(Foto: Earl Gibson III / WireImage)

Glen Bateman ist eine dieser Hintergrundfiguren, die ein wesentlicher Bestandteil der Geschichte ist. Er dient einem wichtigen Zweck als Freund, Mentor und Sprungbrett für die aufstrebenden Führer der Welt Der Stand . 1994 wurde er von Ray Walston gespielt, aber es gibt viele Gesichter, die den 57-jährigen Soziologieprofessor spielen könnten.

Unser erster großer Vorschlag für Bateman ist Jim Rash. Der Schauspieler hat die grenzenlose Leutseligkeit, die nötig ist, um den gesprächigen Professor zu spielen, und er hat kollegiale Manierismen, die seit seinen Jahren gut geübt sind Gemeinschaft .

Eine interessante Wahl für Bateman könnte der Komiker Dave Chappelle sein. Auch hier gibt es für Bateman keine Einschränkungen hinsichtlich Rasse oder ethnischer Zugehörigkeit. In seinen jüngsten Stand-up-Specials sprach Chappelle viel über sein Leben außerhalb Hollywoods in Ohio, und diese Erfahrungen könnten sich gut auf Batemans Heimat New Hampshire übertragen lassen. Chappelle bringt auch die Konversationsweisheit, für die Bateman berühmt ist, auf den Tisch.

Nick Andros

Wer die Rolle des Nick Andros übernimmt, hat große Schuhe zu füllen, und sie werden Rob Lowe ersetzen, der den Charakter 1994 spielte. Andros ist ein armer vorübergehender Arbeiter, der taub und stumm ist, aber klug genug, um die meisten Situationen zu meistern. Seine Instinkte sind nach der Apokalypse nützlich und er wird zu einer Heldenfigur in der Boulder Free Zone.

Warum nicht einen jungen Heldentyp besetzen, der bereits bei Fernsehzuschauern beliebt ist, und Cole Sprouses Diashow-Pfeil vor-Folie 'data-pageview href =' # 4 '> besetzen?

Tom Cullen

(Foto: Netflix)

Der wahrscheinlich schwierigste Charakter ist Tom Cullen. Cullen ist ein geistig behinderter Mann ohne Unterstützungssystem, der sich schon früh Nick anschließt. Er wurde 1994 von Bill Fagerbakke gespielt und könnte eine andere Figur von King darstellen, die einfach nicht gut altert.

Dennoch gibt es eine Möglichkeit, einer Figur wie Tom Cullen neue Relevanz zu verleihen, und es gibt Schauspieler, die dies tun könnten. Eine klare Wahl könnte Adam Devine sein. Der Komiker hat eine Art selbstlosen Ernst, der dem Charakter gut dienen würde. Es besteht kein Zweifel, dass Cullen energisch sein muss, und wer kann das besser als Devines Diashow-Pfeil-Vor-Folie 'data-pageview href =' # 5 '>

Ralph Brentner

(Foto: Theo Wargo / Getty Images)

Ein weiterer Nebencharakter, der viel beizutragen hat, ist Ralph Brentner. Der lockere Veteran der Armee holt Nick Andros und Tom Cullen ab und bringt sie mit seinem alten Pick-up nach Boulder. Er wurde 1994 von Peter van Norden gespielt.

Eine hohe Option für Brentner ist John Goodman. Der Schauspieler ist perfekt für den Archetyp der Arbeiter mit weiser Weisheit und schnellem Witz. Es mag zwar schwierig erscheinen, einen Schauspieler wie Goodman zu bekommen, aber es ist erwähnenswert, dass er letztes Jahr für Network TV zurückgekehrt ist Roseanne und dann nochmal für Die Conners .

Andernfalls stellen sich viele Fans diesmal eine etwas jüngere, kampfbereite Version von Brentner vor. Zu den vorgeschlagenen Namen gehören Christopher Meloni und sogar Josh Brolin.

Harold Lauder

(Foto: Kevin Mazur / Getty Images für die Critics 'Choice Awards)

Die Produzenten müssen darauf achten, Harold Lauder zu besetzen, der zu einer zentralen Figur wird Der Stand geht weiter. Das Alter des Schauspielers wird hier wieder zum Thema, da es für die Geschichte wichtig ist, dass Harold und Frannie zusammen auf die High School gegangen sind und beide in den letzten Jahren ihren Abschluss gemacht haben. Die Schauspieler, die beide spielen, sollten ein paar Jahre alt sein. Im Jahr 1994 wurde Harold von Corin Nemec gespielt.

Alex Wolff ist eine interessante Wahl für Harold. Der Schauspieler hat einen Lebenslauf, der bis in die Kindheit zurückreicht Die Naked Brothers Band , obwohl er in jüngerer Zeit in die Szene kam Erblich . Wolff hat die rohe Emotion, die für Harold Lauder benötigt wird, was in einer On-Screen-Version ohne die Gedanken und Erzählungen des Charakters besonders wichtig sein könnte.

Wenn das Alter etwas flexibler wäre, könnte Alfie Allen eine weitere gute Wahl für Lauder sein. Der Schauspieler hat in der Vergangenheit ähnliche Charaktere gespielt und beide in Theon Greyjoy porträtiert Game of Thrones und Iosef Tarasov in John Wick.

Mutter Abigail

(Foto: Frazer Harrison / Getty Images)

Schließlich sind die letzten beiden Charaktere Kings virtuelle Halbgötter in Der Stand, darunter die 108-jährige Mutter Abigail. Die ältere afroamerikanische Matriarchin ist etwas veraltet und entspricht dem stereotypen Charakter eines „magischen schwarzen Mentors“, der in vielen Geschichten von King fortbesteht. In der Version von 1994 wurde sie von Ruby Dee gespielt.

In Anbetracht der Tatsache, dass es nur wenige 108-jährige Schauspielerinnen gibt, gibt es viele Darsteller, die für die Rolle künstlich gealtert werden könnten. Eine Spitzenreiterin ist Yvette Nicole Brown, die das Bewusstsein und die Authentizität besitzt, die Figur durch all ihre Tropen und Probleme zu navigieren, um die Wahrheit darunter zu finden.

Andere beliebte Tipps bei Online-Fans sind Alfre Woodard, Thandie Newton und Oprah Winfrey.

Randall Flagg

(Foto: YouTube / Sony Pictures Entertainment)

Schließlich gibt es Randall Flagg - Der dunkle Mann, der Hardcase, der große Mann, der Walkin 'Dude. Flagg ist einer der berühmtesten Bösewichte des Königs und erscheint in sieben verschiedenen Romanen in verschiedenen Ebenen der Realität. Flagg ist mehr oder weniger ein Archetyp in Der Stand , dargestellt als Naturgewalt, die nicht einmal wirklich versteht, was er selbst ist.

1994 wurde Flagg von Jamey Sheridan gespielt. Im Jahr 2017 spielte Matthew McConaughey eine andere Version von Flagg in Der dunkle Turm . Obwohl dieser Film viele Probleme hatte, gibt es viele Fans, die wollen, dass McConaughey die Rolle noch einmal übernimmt. Er wurde als großartig für den chaotischen Trickster angesehen, und er wäre sicherlich eine willkommene Ergänzung zu dieser Adaption.

Natürlich könnten Studios McConoughey wegen seiner Verbindung zum Internet überdrüssig sein Dunkler Turm Flop, ganz zu schweigen von dem Preisschild, das dem Namen des Schauspielers beigefügt ist. Er könnte auch Fans verwirren, wie die Dunkler Turm Die Version von Flagg unterscheidet sich stark von der in Der Stand und Fans von King stellen nicht immer die Verbindung her.

(Foto: Hulu / Craig Blankenhorn)