'Stone Cold' Steve Austin zeigt 'Front Row' -Sitze für WrestleMania 36

WrestleMania 36 fand am 4. und 5. April im Rahmen eines historisches zweitägiges Ereignis . Fans durften aufgrund der laufenden Veranstaltung nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen Covid-19 Ausbruch , aber 'Stone Cold' Steve Austin hatte 'Sitze in der ersten Reihe'. Wie dies möglich war, zeigte er kürzlich in einem Beitrag in den sozialen Medien.

Der langjährige WWE-Star hat am Montag auf Instagram ein Foto gepostet, das seine einzigartige Sicht auf WrestleMania zeigt. Sein Laptop hatte das WWE-Netzwerk hochgezogen und die Kamera war auf ein teilweise abgeschlossenes Match fokussiert. Ein einsamer Kameramann stand im Hintergrund und filmte die Action für die Zuschauer zu Hause. Austin weiß, dass es wichtig ist, seiner Marke richtig zu helfen, deshalb hatte er eine Dose Broken Skull IPA auf der Tastatur.

Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Ein Beitrag von Steve Austin (@steveaustinbsr) am 5. April 2020 um 16:56 Uhr PDT

'Du bist eine Legende, Steve', kommentierte ein Fan auf Instagram. Andere mischten sich ein und sagten, er hätte anwesend sein sollen, um sich mit einigen der Topstars der WWE zu messen. Obwohl einige Fans einfach besorgt waren, dass das Bier so nah an der Tastatur liegt. Sie wollten nicht, dass Austin sein Getränk verschüttet und die Tastatur oder das Motherboard ruiniert.

Obwohl die Fans gehofft hatten, dass Austin an WrestleMania 36 teilnehmen oder zumindest teilnehmen würde, waren sie enttäuscht. Der Wrestler / TV-Moderator hat in den letzten Wochen die richtige soziale Distanzierung geübt. Er hat dies mit Fotos im Biergang seines örtlichen Lebensmittelladens sowie Videos gezeigt, die zeigen, wie er mit einem seiner Hunde durch die Nebenstraßen fährt und dem Country-Künstler Cody Jinks zuhört.