Super Tuesday: MSNBC Presenter zeichnet versehentlich Lewd-Form, während die Ergebnisse aufgeschlüsselt werden

Bei so viel Berichterstattung über den Super Tuesday werden einige Pannen passieren. So war es am MSNBC Heute Abend, als der Reporter Steve Kornacki die Wahlergebnisse vom Dienstagabend aufschlüsselte und mit 2016 verglich. Dabei zeichnete er versehentlich ein ziemlich unanständiges Bild, das Twitter nicht lange aufnahm.

Während es ziemlich klar ist, dass Kornacki nicht die Absicht hatte, tatsächlich einen Teil der männlichen Anatomie zu zeichnen, fügte es einer Nacht, die mit überwältigt war, ein wenig Leichtigkeit hinzu Berichterstattung über Wahlen von Wand zu Wand .

Es gab auch etwas unbeschwerten Spaß, nachdem die frühere Adjutantin von Präsident Barack Obama, Valerie Jarrett, am erschienen war CBS heute Morgen Sie trugen ein Outfit, das dem von Austin Powers verdächtig ähnelte. Jarrett selbst sogar auf die Tat gekommen .

Kornacki wurde auch am Montagabend während einer Episode von Hardball als langjähriger Anker in der Hand gehalten Chris Matthews abrupt zurückgezogen mitten drin von der Aufnahme, so dass sein Co-Moderator den Rest der Show alleine erledigen kann. Matthews war kürzlich unter Beschuss geraten, weil er Präsidentschaftskandidaten verglichen hatte Bernie Sanders an Hitler, der einen außergewöhnlich schlechten Geschmack hatte, da Sanders selbst Jude ist. Während Sanders sich am 24. Februar bei Sanders entschuldigte, steht er jetzt auch vor ihm eine Anschuldigung wegen sexueller Übergriffe das wurde am Freitag gegen ihn gerichtet.

'Ich gehe in den Ruhestand', sagte Matthews den Zuschauern kurz vor einer Werbepause. 'Das ist das letzte Hardball auf MSNBC. Offensichtlich ist dies nicht aus Mangel an Interesse an Politik. Wie Sie sehen, habe ich jede Minute meiner 20 Jahre als Gastgeber von geliebt Hardball ... nicht viele Menschen haben dieses Privileg gehabt. '

Als die Show von ihrer Pause zurückkehrte, Kornacki sah mehr als ein bisschen fassungslos aus als er alleine am Ankerschreibtisch saß.