Die 'Teen Mom OG'-Stars Catelynn Lowell und Tyler Baltierra begrüßen den Neuzugang in der Familie

Catelynn Lowell und Tyler Baltierra wird in den kommenden Monaten mehr als ein Baby im Haus haben. Das Teen Mom OG Paar enthüllte Mittwoch, dass sie ein Kätzchen in ihrem Haus willkommen hießen!

Lowell zeigte das neueste Mitglied des Lowell-Baltierra-Haushalts auf Snapchat, wie erstmals von berichtet InTouch Weekly Die schwangere MTV-Persönlichkeit hat das Video der Katze 'Nova wird ausflippen' in Bezug auf ihre 3-jährige Tochter aufgenommen.

(Foto: Snapchat / Catelynn Lowell)

Die kleine Katze wird eindeutig ein entzückender Begleiter für das Kleinkind und für das neue Baby des Paares sein, wenn es ankommt.

Das Paar gab letzten Monat bekannt, dass sie es waren einen anderen erwarten Kind nachdem ich letztes Jahr ein Baby durch eine Fehlgeburt verloren hatte.

& ldquo; Die große Neuigkeit ist, dass wir unser Regenbogenbaby erwarten. Dieses Baby ist unser Regenbogen nach dem Sturm. Ich bin super aufgeregt, & rdquo; Sagte Lowell Uns wöchentlich damals. 'Es war zuerst ein großer Schock. Wir haben es nicht geplant, besonders nach der Fehlgeburt und wie ich mit meiner Geisteskrankheit bergab ging “, fuhr sie fort. & ldquo; Wir wollten sehr lange warten. Wir haben Schutz und alles benutzt und sind trotzdem schwanger geworden. Dieses Baby wollte nur hier sein. Es war sehr unerwartet. & Rdquo;

Nach der Fehlgeburt, die während der letzten Staffel der MTV-Show dokumentiert wurde, erlebte Lowell Selbstmordgedanken und überprüfte sich in Behandlung für psychische Gesundheit gibt zwei verschiedene Zeiten aus.

In dem Teen Mama OG Am Montag hatte Baltierra mit Ressentiments gegen seine Frau zu tun, als sie in Behandlung blieb, während er ihre Tochter alleine erzog.

Baltierra sagte Mutter Kim und Stiefvater Bill, dass seine Frau manchmal ihren Unterricht auslassen würde, um lange wach zu bleiben und Filme zu schauen, und gab zu, dass er anfing, ziemlich dunkle Gedanken über seine Ehe zu haben, auch wenn sie wirklich zusammen bleiben sollten und sagte: „Ist es nicht deprimierend, es ist abstoßend. '

Es ist diese Einstellung, die Baltierra wissen ließ, dass er selbst eine Behandlung suchen musste, wenn er seine Familie retten wollte.

„Deshalb möchte ich zur Therapie gehen, als ob etwas mit mir nicht stimmt. Ich verliere Sympathie und Empathie. Vielleicht ist das Einfühlungsvermögen und die Sympathie trocken, ich weiß es nicht, aber ich erkenne das und deshalb muss ich das herausfinden “, sagte er.

Vor der Saisonpremiere sagte die Reality-Persönlichkeit, dass es schwierig sein wird, die Dinge zu beobachten, die die Fans ihm in dieser Saison zeigen werden ist nicht scheuen sich vor seinem Kampf .

'Ich weiß, dass ich in dieser Staffel höchstwahrscheinlich eine Menge Gegenreaktionen von den Zuschauern bekommen werde. Das ist okay, ehrlich ... es wird mich NIE davon abhalten, 100% echt und ehrlich zu sein!' er schrieb am Montag auf Twitter. 'Jemanden durch schwere Depressionen / Angstzustände zu lieben, fordert seinen Tribut. Ich bin nur ein Mensch, der auch schwache Momente erlebt.'