Texas School Shooting: Harley Quinn Synchronsprecherin Tara Strong Livid auf Twitter

Tara Strong hat sich danach eingeschlichen Mindestens acht Menschen wurden getötet Während eines Schulshootings in Santa Fe, Texas am Freitagmorgen, teilte die Synchronsprecherin ihre Gedanken zu diesem Thema mit Twitter .

Stark, der unter anderem an Shows gearbeitet hat Die ziemlich seltsamen Eltern , Rugrats und Die Powerpuff Girls nutzte die Social-Media-Plattform, um Waffenkontrolle zu fordern.

'Die süßen jungen Stimmen in den Nachrichten zu hören, die von dem Horror erzählen, den sie gerade überlebt haben, ist mehr als herzzerreißend', schrieb sie. 'Ihr Leben ist für immer verändert. Diese Stimmen sollten lachen, spielen und lernen. '



Sie antwortete auch einem Benutzer, der ihr sagte, sie solle sich an Ihr Cosplay halten.

'Kinder starben', antwortete Strong. 'Ich sollte mich nur' verkleiden ', aber ich habe keinen Anspruch auf eine Meinung. F @realDonaldTrump & die Rhetorik, die er alltäglich gemacht hat. '

CNN Berichte Der Sheriff von Harris County, Ed Gonzalez, sagte, dass der Schütze, der sich in Haft befindet, vermutlich ein Student in seiner Jugend ist. Es wird auch angenommen, dass eine zweite Person, die inhaftiert wurde, ein Schüler der Schule ist.

Präsident Trump antwortete auf die Schießerei mit den Worten, dass diese Schießereien 'in unserem Land zu lange andauern' und dass seine Regierung 'entschlossen sei, alles in unserer Macht Stehende zu tun, um unsere Schüler zu schützen, unsere Schulen zu sichern und Waffen fernzuhalten.' die Hände derer, die eine Bedrohung für sich selbst und für andere darstellen. '

Diese Aussage kam nach einem ersten Tweet, in dem Trump schrieb: „Schulschießen in Texas. Frühe Berichte sehen nicht gut aus. Gott segne sie alle!'

Strong antwortete auf Trumps Tweet und schrieb: „DU BIST DER VERDAMMTE PRÄSIDENT. ETWAS TUN. #gunsensenow. '

Sie verachtete ihn und andere Politiker, die Geld von der National Rifle Association genommen haben.