'This Is Us' erklärt Jack Pearsons Vietnam-Verbindung zur Mystery Woman

Das sind wir erzählte weiter die Geschichte von Jack Pearson 's faszinierende Zeit in Vietnam während seiner speziellen Thanksgiving-Episode.

Die Geschichte, in der Nicky (Michael Angarano) zuletzt zu einem vorübergehenden Probelauf bei Jack ankam, wurde fortgesetzt, als Jack (Milo Ventimiglia) die mysteriöse Frau und ihren Sohn bei ihrer Arbeit ansah.

Später findet er Nicky, der daran arbeitet, Stacheldraht zu installieren am Rande und der kleine Bruder schlägt aus .

'Ich würde mich besser fühlen, wenn ich Mist in meine Basis zurückschaufeln würde', sagt Nicky.

'In ungefähr einer Woche, als Sie diesen Mist aus Ihrem System herausgeholt haben', sagt Jack und deutet an, dass er Nicky bei der ersten Wiedervereinigung in Vietnam gesteinigt vorgefunden hat.

'Freut mich zu hören, dass du eine neue Mission hast', sagt Nicky. Ihr Gespräch wird unterbrochen, als Jack sieht, wie die Frau von einem Mann angeschrien wird. Jack beschließt, sich nicht mit seinem Bruder zu streiten und lädt ihn zu einem Thanksgiving-Abendessen ein, das sie an der Basis organisieren.

Während die Mannschaft das Abendessen genießt, sieht man Jack schreiben, als die Jungs ihn fragen, was mit Nicky los ist.

'Ihm geht es gut, er vermisst nur sein Zuhause', rechtfertigt Jack.

'Ihm geht es nicht gut. Er ist dein Sanitäter «, sagt einer der Männer. 'Er näht Eingeweide zurück in Körperhöhlen.'

Jack sieht dann, wie die Frau mit ein paar Eimern kämpft und direkt bei Nicky vorbeischaut. Er hilft ihr dann bei der Arbeit, aber ihr Arbeitgeber hält ihn auf und nimmt sie mit.

Nach dem Essen räumt Jack auf und bringt die Reste zu der Frau und ihrem Sohn. Er fragt sich, ob es ihrem Sohn gut geht, und er bittet ihn, ihn zu sehen, nachdem er bemerkt hat, dass er zuvor eine Verletzung hatte. Er zieht seinen Verband aus und sieht, dass er einen schweren, infizierten Schnitt im Fuß hat.

Er beauftragt Nicky, seine Wunde zu reinigen. Er reagiert zuerst darauf und sagt, er weigere sich, ihm zu helfen, nur damit er erwachsen wird und Amerikaner verletzt. Jack nimmt die Sache selbst in die Hand und reinigt die Wunde selbst. Nach dem Vorfall enthüllt Nicky, dass er seinem ersten befehlshabenden Offizier nahe gekommen war, als er sich für die anderen Leute in ihrem Trupp für ihn einsetzte. Er sagte, der Mann sei später von den feindlichen Streitkräften ins Visier genommen worden, weil die Stadtbewohner, die ihn ursprünglich freundlich behandelt hatten, ihn als Anführer ausverkauft hatten.

„Du kannst nett zu ihnen sein, alles was du willst, Jack, aber sie sind nicht nur Frauen und Kinder ', Sagt Nicky, bevor er weggeht.

Am Ende der Episode nähert sich die Frau Jack und gibt ihm die Halskette, die Kevins Interesse geweckt hat, als Zeichen der Dankbarkeit, dass sie ihrem Sohn geholfen hat.