Trisha Yearwood gibt bekannt, dass sie an Kochbuch Nr. 4 arbeitet

Trisha Yearwood wurde als Country-Star berühmt, aber seitdem hat sie sich im Food-Bereich einen Namen gemacht und ihre Food Network-Show veranstaltet Trishas südländische Küche und Verfassen mehrerer Kochbücher. In einer aktuellen Folge ihrer Facebook-Show Kaffeegespräch , Yearwood gab bekannt, dass sie offiziell an ihrem vierten Kochbuch arbeitet, das eine Sammlung von Rezepten für Komfortlebensmittel für jene Zeiten sein wird, in denen Sie sich nur verwöhnen lassen möchten.

»Ich habe gerade angefangen, an Kochbuch Nummer vier zu arbeiten«, sagte sie. „Habe ich gerade eine Ankündigung gemacht? Ich weiß nicht, ob ich es getan habe oder nicht, aber das wird hoffentlich nächstes Jahr herauskommen. Und es hat wirklich Spaß gemacht. Ich habe es verpasst. ' Yearwood hat zuvor drei Kochbücher geschrieben: Georgia Kochen in einer Oklahoma-Küche (2008), Hausmannskost mit Trisha Yearwood (2010) und Trishas südländische Küche (2015). 'Das Schreiben der Bücher ist für mich immer etwas kathartisch', teilte sie mit. „Es begann mit dem allerersten, den meine Mutter, meine Schwester und ich nach dem Tod unseres Vaters geschrieben haben, und es war eine Möglichkeit für uns, zusammen zu sein. Es war eine Möglichkeit für uns, ihn wirklich zu ehren, weil er ein großartiger Koch war . Dann haben wir das zweite Buch zusammen geschrieben, und dann das dritte Buch, [Yearwoods Schwester] Beth und ich, und das wurde eine Hommage an unsere beiden Eltern. Ich bin also sehr aufgeregt. '

Von ihrem vierten Buch teilte Yearwood mit, dass die Fans keine Überraschungen sehen werden. 'Ich habe herausgefunden, dass wir Komfortessen machen', erklärte sie. „Es ist kein Essen, das Sie wahrscheinlich jeden Tag essen sollten, aber wenn Sie sich etwas gönnen wollen, gehen Sie wie folgt vor. Das ist es, womit wir gehen und ich bin aufgeregt, ich habe eine wirklich gute Zeit. ' Eine Person, die sicherlich die neuen Rezepte des Küchenchefs ausprobieren wird, ist ihr Ehemann, Garth Brooks , mit dem Yearwood derzeit unter Quarantäne stellt.



»Er steht morgens früh auf, hat meinen Kaffee gekocht und geht und beginnt auf der Farm zu arbeiten«, enthüllte Yearwood das Quarantänehobby ihres Mannes. „Das war seine ... Therapie während all dem, um rauszukommen und einfach Sachen zu machen. Du weißt wie ... Ich weiß nicht, ob ihr so ​​seid, aber ihr habt all diese Projekte in eurem Haus, die ihr denkt, wisst ihr: 'Es wird drei Jahre dauern, bis sie fertig sind, sie sind es Backburner Dinge. ' Er hat all diese Dinge in den ersten Wochen erledigt. Wahrscheinlich schlägt er gerade einen Baum mit einem Bulldozer um, aber das macht ihn glücklich. Er hat mir nur versprochen, dass er vorsichtig sein wird, also macht er das auch. '