Troy Gentry trauert um Country-Fans über seinen 53. Geburtstag

Die Country-Musikindustrie muss noch vollständig von dem Verlust von heilen Troy Gentry , der eine Hälfte der populären war Montgomery Gentry Band. Vor zweieinhalb Jahren kamen schockierende Nachrichten heraus, als bekannt wurde, dass Gentry hatte bei einem Flugzeugabsturz sein Leben verloren . Das Wrack ereignete sich in der Nähe der Landebahn des Flying W Airport & Resort in Medford, New Jersey. Er war später am Abend für eine Aufführung unterwegs.

Kurz nach dem verheerenden Unfall sein langjähriger Partner teilte eine emotionale Botschaft über die Bindung, die die beiden hatten. 'Ich und [Troy] haben das zusammengestellt; Es war nicht Nashville zusammen «, sagte Montgomery PopCulture.com . „Das waren zwei Freunde und zwei Freunde, zwei Brüder, die die Straße rauf und runter rannten und sich gegenseitig den Rücken hatten und manchmal in große Schwierigkeiten gerieten und eine Menge Dinge taten, die wir nicht hätten tun sollen und die wir liebten. Und vieles davon würde ich gerne noch einmal machen. '

Fans von ihm nahmen sich einen Moment Zeit, um über Gentry nachzudenken, der am Montag 53 geworden wäre die PopCulture Facebook-Seite . Gentry hinterließ seine Frau Angela, die er 1999 geheiratet hatte, und zwei Kinder, von denen eines aus einer früheren Ehe stammte.



'Deine Musik lebt weiter'

Es ist kein Geheimnis, dass Troy Gentry und Eddie Montgomery die Musikszene beeinflusst haben. Das Duo veröffentlichte neun Studioalben und erhielt dabei einige Auszeichnungen. Im Jahr 2000 gewann die Gruppe an der Academy of Country Music für Top New Vocal Duo. Sie nahmen die gleiche Auszeichnung auch bei den CMAs in diesem Jahr mit nach Hause.

„Alles Gute zum himmlischen Geburtstag, Troy Gentry, du wirst sehr vermisst, aber deine Musik lebt weiter ... R.I.P. Troy, Sie haben es mit anderen Größen des Landes zu tun, die wir kürzlich verloren haben, Earl Thomas Conley, Kenny Rogers, Joe Diffie und Jan Howard.

Zusammen mit zwei weiteren Größen im Himmel

(Foto: Getty / Matthew Eisman)

Die Country-Musikwelt hat in letzter Zeit einige wichtige Ikonen verloren. Der Tod von Kenny Rogers und Joe Diffie hat die Unterhaltungswelt verblüfft. Viele Kommentatoren bemerkten, dass die drei jetzt im Himmel zusammen spielen können.

„Ich liebe dich, Troy, alles Gute zum Geburtstag! Du hast Joe Diffie und Kenny Rogers dabei, um großartige Musik zu machen !! '

Erinnerungen zurückrufen

Nach der Veröffentlichung von sechs Alben und fast zwei Jahrzehnten gab es nicht viele Veranstaltungsorte, die die Band nicht besuchen konnte. Als solche hatten viele ihrer Fans die Gelegenheit, sie live zu sehen, und viele dachten darüber nach, was Gentrys Geburtstag gewesen wäre.

'Ich hatte das Glück, die großartige Montgomery Gentry Band zu sehen, und das war unglaublich traurig', schrieb ein Benutzer. 'Sie waren die besten.'

Zu früh gegangen

(Foto: Foto von Mindy Small / FilmMagic, Getty)

Die plötzliche Nachricht von Gentrys Tod überraschte die Menschen wirklich, als der Absturz passierte, und die Zeit hat diesen Schock nicht beseitigt. Erschwerend kam hinzu, dass die kleinen Kinder und die Frau, die er zurückgelassen hatte.

'Kann es immer noch nicht glauben! Was für ein wundervoller Ehemann, Vater, Freund und Entertainer «, lautete ein Kommentar.

Fehlende Hälfte von Montgomery Gentry

Es gibt nicht zu viele Country-Duos, die einen Einfluss haben können, wie Montgomery und Gentry. Das letzte gemeinsame Album der beiden erschien tatsächlich nach Gentrys Tod und wurde 2018 veröffentlicht.