Troy Gentrys Frau gab nach dem Tod des Sängers eine Spende für das Leben

Nach dem Troy Gentry Nach dem Tod im September 2017 wollte seine Frau Angie Gentry, dass der Geist ihres Mannes weiterlebt, und der erste Weg, dies zu tun, war ein Geschenk der Lebensspende.

Angie erzählte MENSCHEN An dem Tag, an dem Troy starb, war einer ihrer ersten Gedanken nach der Nachricht, ob Troys Organe gespendet werden könnten, um anderen zu helfen. Während seine Organe aufgrund der Verletzungen, die er bei dem tödlichen Hubschrauberabsturz erlitten hatte, letztendlich nicht transplantiert werden konnten, konnten seine Knochen, Gewebe und Hornhäute gespendet werden.

& ldquo; Ich weiß nicht, warum niemand eine Spende machen möchte, denn was wird weh tun? & rdquo; Sagte Angie. & ldquo; Und es wird jemandem helfen. & rdquo;



& ldquo; Wenn dies Ihre Zeit ist und Gott sagt, ich bringe Sie heute nach Hause, 'aber andere Teile von Ihnen arbeiten immer noch perfekt, die jemand anderem helfen könnten, warum würden Sie sie nicht spenden?' Sie hat hinzugefügt. 'Sie werfen nichts weg, was perfekt ist.' Ich hatte das Gefühl, Troy hätte gesagt: 'Tu es.'

Neben dem Geschenk der Lebensspende hat Angie seitdem die Troy Gentry Foundation gegründet, die sich für Anliegen einsetzt, die dem Sänger am Herzen liegen, darunter Organisationen, die in der Krebsforschung helfen, Militärfamilien und Familien in Not helfen und Musikunterricht anbieten.

Am Mittwoch, 9. Januar, die C-Ya On The Flipside Benefizkonzert wurde im Grand Ole Opry in Nashville abgehalten, um Geld für die Troy Gentry Foundation sowie für Organisationen wie die TJ Martell Foundation und The Journey Home Project zu sammeln.

Backstage vor der Show erklärte Angie, dass es sich gut anfühlt, dem Erbe ihres Mannes helfen zu können, weiterzuleben.

»Weißt du, jemand hat neulich einen Kommentar abgegeben:» Du darfst das Licht wieder einschalten «, erinnerte sie sich. 'Ich sagte:' Nein, wir wollen es einfach weiter brennen lassen. ' Er hat in 20 Jahren seiner Karriere sehr hart gearbeitet, um dorthin zu gelangen, wo er war, und um den Menschen so helfen zu können, wie er ihnen geholfen hat. Und es ist einfach eine großartige Möglichkeit, sein Gedächtnis zu bewahren. '

Das Konzert wurde von Blake Shelton und Storme Warren moderiert und von Stars wie Dierks Bentley, Lee Brice, Dustin Lynch und Troys Bandkollegen Eddie Montgomery und Angie geleitet, die teilten, dass die Besetzung einfach durch Durchblättern von Troys Telefonbuch zustande kam.

'Wir haben es durchgemacht und so ziemlich jeder Künstler in der Besetzung hatte heute Abend eine Beziehung oder Freundschaft mit Troy', enthüllte sie. „Und so haben wir es geschafft. Wir haben sie angerufen, weil wir Troys Telefonbuch durchgesehen und gesagt haben: 'Mal sehen, wer hier drin ist, wer wichtig ist.' Und so haben wir es gemacht und all diese Leute kommen herein, alle seine Freunde kommen herein.