UFC-Kämpfer Paige VanZant will zu 'Dancing With the Stars' zurückkehren

UFC-Kämpfer Paige VanZant will noch einmal auf das Gold schießen.

Der Fliegengewichtler sprach mit dem Chicago Tribune am Mittwoch, um für ihr neues Buch zu werben, Aufstieg: Den Kampf meines Lebens überleben . Spät im Interview wurde sie gefragt über ihre Zeit auf Mit den Sternen tanzen , wo sie es 2016 mit Pro Mark Ballas in die Endrunde schaffte, bevor sie auf Nyle DiMarco und Peta Murgatroyd fiel. VanZant sagte, sie würde eine weitere Gelegenheit lieben, den Wettbewerb zu gewinnen.

„Ich habe jede Sekunde davon geliebt und ich würde gerne ein Teil davon sein Mit den Sternen tanzen in Zukunft wieder, wenn sich diese Gelegenheit jemals ergab. Es war definitiv eine positive Erfahrung für mich. '

VanZant gab in ihrem Buch zu dass sie im Alter von nur 14 Jahren auf einer Highschool-Party vergewaltigt wurde. Sie sagte im Interview, dass sie das Gefühl habe, die Geschichte herausbringen zu müssen.

'Ich [wusste], dass dies etwas sein würde, über das die Leute sprachen', sagte VanZant. 'Ich wollte nur, dass es etwas ist, bei dem ich das Gefühl hatte, meine Geschichte veröffentlicht zu haben und dass es für mich befreiend ist, und wie auch immer die Welt es nimmt, es liegt an ihnen.'

Sie hofft, dass das Buch andere Opfer dazu inspiriert, in ihre Fußstapfen zu treten und sich zu melden.

'Ich hoffe also, dass das Buch Mädchen definitiv daran erinnert, dass wir füreinander da sein und füreinander eintreten müssen', sagte sie. „Dass es ihnen Empathie gegenüber [anderen] Kindern und Jugendlichen lehrt, dass sie nicht erkennen, wie jemand kämpfen könnte und was jemand durchmacht und welchem ​​Krieg und Kampf sie gegenüberstehen.

»Sie könnten sagen, dass eine Sache sie über den Rand drückt«, fuhr sie fort. 'Ich denke, die Leute müssen nur lernen, wie man füreinander da ist.'

VanZant nahm im Juni 2012 an ihrem ersten professionellen Mixed Martial Arts-Kampf teil. Sie machte sie UFC Debüt zwei Jahre später, Kailin Curran über TKO im November 2014 besiegend. Mit drei Siegen in Folge wurde sie schnell zu einem der aufstrebenden Stars des Unternehmens, verlor jedoch eine blutige Begegnung mit der heutigen UFC-Strohgewichts-Championin Rose Namajunas per Submission im Dezember 2015 und ging 1- 2 in ihren letzten drei Kämpfen.