'The View': Sara Haines zeigt Baby Bump während des Gegenbesuchs

Sara Haines stellte ihren wachsenden Babybauch zur Schau, als sie zu ihrem alten Revier zurückkehrte Die Aussicht .

Das Strahan und Sara Co-Star und ehemaliger Die Aussicht Die Co-Moderatorin kehrte am Donnerstag, dem 4. April, zu ihren morgendlichen Talkshow-Wurzeln zurück, um eine gemeinsame Babyparty mit einer schwangeren ehemaligen Co-Star-Kollegin zu machen Abby Huntsman , wer ist aktuell erwartet Zwillinge mit Ehemann Jeffrey Livingston .

& ldquo; [Abby Huntsman] & [Sara Haines] heute mit einem lustigen Mama-Blogger / Pressetreffen geduscht & grüßen, entzückende & lsquo; Baby-Bissgröße & rsquo; Snacks und eine Menge Liebe, & rdquo; Die Aussicht Bildunterschrift mit einer Bildergalerie, in der sowohl Haines als auch Huntsman ihre Babybauch zeigen.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Heute @huntsmanabby & @sarahaines mit einer lustigen Mama Blogger / Presse Meet & Greets geduscht, entzückend & ldquo; Baby Bite Größe & rdquo; Snacks und eine Menge Liebe. Schauen Sie sich unsere Geschichte hinter den Kulissen an!

Ein Beitrag von geteilt Die Aussicht (@theviewabc) am 4. April 2019 um 16:57 Uhr PDT

Während der Dusche genossen die werdenden Mütter mehr als typische Babyparty-Spiele und nahmen sich einen Moment Zeit, um sich über die Schwierigkeiten der Schwangerschaft, einschließlich postpartaler Depressionen, zu informieren.

& ldquo; Ich erinnere mich, wie ich in der Küche saß und zu meinem Mann weinte. Ich bin jetzt nicht ich. Ich fühle mich nicht wie ich. Vielleicht brauche ich Hilfe. “Huntsman, die auch Mutter von Tochter Isabel Grace Livingston ist, erinnerte sich. gemäß E! Nachrichten . & ldquo; Und ich habe es geschafft und hatte Glück & hellip; Viele Frauen haben es viel schwerer und haben keine Hilfe. & rdquo;

Für ihren Teil Haines, der im Januar bekannt gab, dass sie und ihr Ehemann Max Shifrin es sind erwartet ihr drittes Kind zusammen gab zu, dass sie sich 'so verängstigt' fühlte, nachdem sie ihren Sohn Alec Richard Shifrin bekommen hatte.

& ldquo; Nachdem ich das Baby bekommen hatte, fühlte ich nichts, was jeder auf seinen Instagram-Fotos beschreibt ', sagte sie. & ldquo; Sofort schreiben die Leute: 'Ich habe mich einfach verliebt', und ich sah meinen Mann an und sagte: 'Ich fühle nichts davon.' Und ich hatte solche Angst. '

& ldquo; Als Elternteil, aber speziell als Frau, sagt Ihnen jeder, dass es losgeht und Sie sich nur auf eine bestimmte Weise fühlen werden und Sie denken [sie fängt an zu zerreißen] 'Bin ich gebrochen? Was ist los mit mir? «» Sie fuhr fort. & ldquo; Es hat mich schockiert! Ich denke, die Leute denken, dass nach der Geburt das Baby nicht gefallen hat. Weil jede Geschichte, die du hörst und jeder Film, den du siehst, das Baby verletzen will, und ich habe nichts davon gedacht, ich dachte nur, das Baby wäre ohne mich besser dran. '