'The Voice' -Fans fordern Adam Levine auf, während der Premiere der 17. Staffel zurückzukehren

Veränderung ist manchmal eine gute Sache. Nicht für Fans von Die Stimme, jedoch. Während der Premiere der 17. Staffel waren die Zuschauer nicht bereit, sich von einem ihrer ursprünglichen Richter zu trennen. Adam Levine . Der Leadsänger von Maroon 5 kündigte vor einigen Monaten überraschenderweise an, dass er die Show verlassen und Gwen Stefani als Ersatz zurücklassen werde.

Seine Abwesenheit wurde von der Fangemeinde sehr gespürt vermisste ihn nicht nur in seinem roten Drehstuhl, wollte ihn aber zurückkehren sehen.

In den sozialen Medien haben viele Fans der Show ihre Kampagnen geäußert, um Levine zurückzubekommen. Das Zucker Der Sänger war seit seiner Gründung im Jahr 2011 eine tragende Säule der Serie.

Die Show kündigte seine Abreise im Mai an.

'Unser Freund und Trainer Adam Levine hat beschlossen, nächste Saison nicht zurückzukehren. Wir werden Adam vermissen, aber Die Stimme ist Familie und mit Familie ist es 'Bis bald', nie 'Auf Wiedersehen'. Gwen Stefani kehrt diesen Herbst mit Kelly, John und Blake auf die Voice-Bühne zurück. Begrüßen Sie mit uns Gwen und danken Sie Adam von Herzen! '

In der Zwischenzeit tat sein Ersatz eine positive Antwort ziehen bei ihrer Rückkehr. Stefani trat zuletzt 2017 als Richter auf, bevor er in dieser Saison wieder zur Crew stieß.

Bevor sie zurückkam, teilte Stefani ihre Aufregung mit E! Nachrichten darüber, wieder in der Show zu sein, in der sie ihren langjährigen Freund und Richterkollegen Blake Shelton kennengelernt hat.