Fortsetzung von 'Weeds' in den Werken von Starz

Unkraut bekommt eine Fortsetzung in einem neuen Netzwerk und sein ursprünglicher Star kommt zurück. Starz kündigte am Donnerstag Pläne für eine Folgeshow zu dunklen Comedy-Serien an Unkraut ist derzeit im Kabelnetz mit Lionsgate Television in Arbeit. Vielfalt Mary Louise Parker, die als erste die Nachricht verbreitete, enthüllte, dass sie ihre Rolle in der potenziellen neuen Show wiederholen wird.

Die Verkaufsstelle enthüllte, dass die neue Show 10 Jahre nach den Ereignissen des Originals und der Ära der Legalisierung wieder aufgenommen werden würde. Parker ist auch als Produzent für die neue Show tätig, die von der Autorin und ausführenden Produzentin Victoria Morrow stammt, die zuvor als Autorin und schließlich als Co-ausführende Produzentin am Original gearbeitet hat.

Der ursprüngliche Serienschöpfer Jenji Kohan ist derzeit Berichten zufolge nicht an das Projekt gebunden.



Jon Feltheimer, CEO von Lionsgate, bestätigte die Nachricht von der Fortsetzung in einem Gewinnaufruf, in dem er die Show als ' Unkraut 4.20 . '

'So aufgeregt wir auch über unsere neue Serie sind, ich möchte alle daran erinnern, dass' das Alte auch neu ist ', und wir freuen uns, zwei der bekanntesten Shows in der Fernsehgeschichte zu bringen. Verrückte Männer und Unkraut auf dem globalen Syndizierungsmarkt im nächsten Jahr “, sagte Feltheimer gegenüber der Verkaufsstelle. 'Wir werden die Marketingkampagne für starten Verrückte Männer , Gewinner von 16 Emmys und fünf Golden Globes während seines achtjährigen Laufs, später in diesem Monat. Und wir freuen uns sehr, wieder mit Serienstar und Produzentin Mary Louise Parker im Geschäft zu sein. Unkraut 4.20 'Wir befinden uns bereits in der aktiven Entwicklung bei Starz, da wir einen umfassenden und integrierten Rollout für eine der beliebtesten Eigenschaften des Fernsehens vorbereiten.'

Unkraut zuerst ausgestrahlt am Show Time 2005 und endete nach acht Staffeln und über 100 Folgen im Jahr 2012. Die Show erhielt zu Beginn positive Rückmeldungen von Kritikern und wurde während ihres Laufs für 20 Nominierungen nominiert. Parker wurde für ihre Arbeit als Nancy Botwin mehrmals als beste Schauspielerin in einer Comedy-Kategorie nominiert. Elizabeth Perkins erhielt auch Nominierungen für die beste Nebendarstellerin in einer Comedy-Serie.