Westworld: Beweis, dass Bernard Arnold ist

Episode 7 von HBOs Westworld 'Trompe D'Oeil' enthüllte mehr Rätsel, als wir bewältigen können. Die Episode wurde der Bedeutung ihres Namens, der französisch für 'täuscht das Auge' täuscht, wirklich gerecht. & Rdquo;

Die schockierende Wendung, die uns die Kiefer fallen ließ, ist, dass Bernard, Fords Schützling, ein Wirt und kein Mensch ist.

& ldquo; In der Klimaszene von 'Trompe D'Oeil' entdeckten Bernard und Theresa Fords geheime Host-Einrichtung. Als Theresa einen Stapel Host-Designs durchblätterte, sah sie Designs für Dolores, Fords jüngeres Gegenstück, und ... Bernard selbst. Das stimmt, es stellt sich heraus, dass Bernard die ganze Zeit Gastgeber war. & Rdquo;



Jetzt, da wir wissen, dass Bernard ein Gastgeber ist, sieht eine unserer Haupttheorien immer mehr nach einer Tatsache aus, besonders wenn man sich all die nicht so offensichtlichen Hinweise ansieht.

Wir haben das zuerst gut erraten Bernard ist eine direkte Kopie des ursprünglichen menschlichen Arnold , Fords mysteriöser Partner, der irgendwie immer noch im Park operiert.

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass dies wahr ist. Ford hat sich als völlig verrückter Mann erwiesen, der die Kontrolle über fast alles wünscht. Er schuf eine Kopie von Arnold, über die er ständig die Kontrolle haben würde.

Damit dies Sinn macht, vermuten wir, dass Bernard in jeder Hinsicht, in Aussehen, Kleidung, Erinnerungen und Handlungen eine direkte Kopie von Arnold ist. Sogar bis zu diesen altmodischen Gläsern.

Schauen wir uns das genauer an Beweise dafür, dass Bernard Arnold ist & hellip;

(Foto: HBO)
Folie 1/4 - Persönliche Tragödie

Die Beweise, die wir präsentieren werden, sind etwas verwirrend. Versuchen Sie also, bei uns zu bleiben, da Westworld selbst ein gewaltiger Rätsel ist.

Wir wissen bereits, dass Arnold in seinem Privatleben von einer Tragödie heimgesucht wurde, die dazu führte, dass er das Interesse an der Interaktion mit Menschen verlor und sich ausschließlich auf seine Arbeit mit den Gastgebern konzentrierte, was ihn dazu veranlasste, „Selbstmord zu begehen“.

Bernard hatte genau die gleiche Erfahrung mit persönlicher Tragödie und Reaktion aufgrund des Todes seines Sohnes Charlie.

Wenn Bernard Albträume oder Rückblenden von der Zeit hat, die er mit seinem Sohn verbracht hat, ist er genau so alt wie jetzt.

Wenn wir uns das Krankenhaus genauer ansehen, in dem Charlie war, können Sie deutlich sehen, dass die Umgebung veraltet ist. Die medizinischen Geräte sind alt und die Ärzte verwenden nicht die neueste und beste Technologie, die wir in der aktuellen Zeitleiste gesehen haben.

'Wir haben es geschafft, die Leine der Evolution zu ziehen, nicht wahr?', Sagt Ford zu Bernard. 'Wir können jede Krankheit heilen, selbst die Schwächsten von uns am Leben erhalten, und eines schönen Tages werden wir vielleicht sogar die Toten wiederbeleben. & Rdquo;

Im Piloten implizierte Ford, dass die Menschheit einen Punkt erreicht hatte, an dem der Tod durch Krankheit kein Problem mehr war, mit dem Menschen konfrontiert waren.

Wenn das oben Gesagte zutrifft, warum wurde Charlie dann nicht gerettet? Weil Charlies Tod vor sehr langer Zeit stattgefunden hat, als Arnold noch lebte und genau so alt war wie Bernard jetzt.

Auf dem Foto, das auf seinem Nachttisch von sich und seinem Sohn sitzt, ist Bernard immer noch genau so alt wie jetzt.

Charlies Tod ereignete sich eindeutig vor langer Zeit, aber Bernard ist nicht ein bisschen gealtert und tut so, als ob es gestern passiert wäre, besonders wenn er mit seiner & ldquo; Frau & rdquo; im Kommunikationsraum.

Die Antwort ist einfach: Ford hat diese Erinnerungen in Bernard gepflanzt, eine direkte Kopie von Arnold.

Die Erinnerungen, die Bernard hat, und das alte Foto, das er in seinem Wohnbereich hat, stammen von REAL Arnold.

Ford pflanzte Arnolds wahre Erinnerungen und sein Bewusstsein in Bernard ein, damit er durch eine persönliche Tragödie genauso in Mitleidenschaft gezogen wurde wie Arnold, so dass er die gleichen Reaktionen hatte und sich nur auf die Gastgeber konzentrierte.

Ford wollte eine genaue Kopie von Arnold, also tat er, was er konnte, um dies mit Bernard zu erreichen. Bernard glaubt, dass die Erinnerungen an Charlie seine sind, weil Arnold und Bernard genau gleich aussehen.

Bernard ahnt das nicht, weil er genauso alt ist wie jetzt auf dem Foto und in seinen Erinnerungen, und Ford hat mehrfach gesagt, dass die Gastgeber nur verstehen können, was sie programmiert haben, um zu verstehen.

Damit dies Sinn macht, akzeptieren wir, dass Bernard in jeder Hinsicht eine direkte Kopie von Arnold ist, was Aussehen, Kleidung, Erinnerungen und Handlungen betrifft.

Folie 2/4 - Der versteckte Raum

Der versteckte Raum unter dem falschen Familienhaus des Ford in Sektor 13 kam mir sehr bekannt vor.

In mehreren Episoden führte Bernarnold (wie wir ihn jetzt nennen werden) mehrere Gespräche mit Dolores an einem unbekannten Ort während einer Zeit, die wir nicht ganz einordnen konnten.

Jetzt erkennen wir deutlich, dass es sich bei dem Raum um denselben Raum handelt, in dem Theresa getötet wurde und in dem die versteckten Bernarnold-Sitzungen mit Dolores stattfanden.

Die Gespräche zwischen & ldquo; Bernard & rdquo; und Dolores trat auf, als der Park zum ersten Mal geöffnet wurde. Die Eins-zu-Eins-Szenen sind Rückblenden zu Diagnosesitzungen, die zu Beginn des Parks zwischen Arnold und seiner allerersten Kreation Dolores vor über 35 Jahren durchgeführt wurden.

Als Theresa durch die Tür den versteckten Raum unter dem Haus entdeckt, den Bernard nicht sehen kann, sagt Bernard: & ldquo; Es handelt sich um eine Ferndiagnoseeinrichtung, die Ford und sein Partner zum ersten Mal bei der Eröffnung des Parks nutzten. & rdquo;

Bernard weiß etwas über die & ldquo; Diagnoseeinrichtung & rdquo; weil er die Erinnerungen an Arnold hat, die Ford ihm erlaubt.

Schauen Sie sich die fotografischen Beweise unten an, sogar der Stuhl ist genau der gleiche, und die moderne Technologie des Delos Mesa Office fehlt!

Schauen Sie sich jetzt Theresa an, die zuerst den versteckten Raum entdeckt.

Folie 3/4 - Das Foto

Denken Sie daran, dass Ford alle Gastgeber so programmiert hat, dass sie nicht sehen können, was sie möglicherweise verletzen könnte, und erinnern Sie sich, wie verletzt und verwirrt Bernard war, um herauszufinden, dass er ein Gastgeber war.

Als Ford Bernard zum ersten Mal von der Existenz von Arnold erzählt, gibt er ihm ein Foto zum Anschauen.

Auf den ersten Blick sieht es aus wie ein altes Foto einer jüngeren Furt und eines zufälligen Mannes, von dem wir angenommen haben, dass er Arnold ist.

Als Bernard das versteckte Haus in Sektor 13 entdeckt (oder Ford es ihm befahl), befindet sich eine exakte Nachbildung von Fords Familie im Inneren - einschließlich des Mannes auf dem Foto, den Ford als seinen eigenen Vater vorgestellt hat.

Plötzlich fragten wir uns, ob Arnold im wirklichen Leben Fords Vater war und warum Arnold überhaupt Gastgeber der Familie Fords gründen würde.

Bei genauerer Betrachtung des Fotos ist leicht zu erkennen, dass sich neben Fords Robotervater eine deutliche Lücke befindet. Auf visueller Ebene passt nichts ganz zusammen, und etwas oder jemand ist da, wir können es einfach nicht sehen.

Wir haben das Foto zuerst mit Bernards Augen gesehen und er hat nicht gesehen, was fehlte, was er selbst (der echte Arnold) auf dem Foto war.

Er konnte sich auf dem Foto nicht sehen, weil er eine direkte Kopie von Arnold ist und so programmiert ist, dass er nichts sieht, was ihn verletzen könnte.

Wenn er sich neben einer sehr jungen Furt gesehen hätte, hätte er entdeckt, dass er der Host-Klon von Arnold ist.

Folie 4/4 - Die Skizze

Sobald Theresa Bernard die Skizze von sich zeigt, reagiert er mit den Worten: 'Für mich sieht es nicht nach etwas aus.'

Natürlich konnte Bernarnold die Schaltpläne seiner eigenen Schöpfung nicht sehen. & ldquo; Sie können die Dinge nicht sehen, die sie verletzen werden. Ich habe ihnen das erspart, & rdquo; Ford verrät es, als er aus dem Nichts in dem verborgenen Raum erscheint.

Auf den ersten Blick scheinen diese Details nur darauf hinzudeuten, dass Bernard Gastgeber ist. Aber wenn Sie tiefer graben, fehlt etwas in der ursprünglichen Skizze - ein Name.

Bevor Theresa brutal ermordet wurde und Bernard einen völligen Zusammenbruch erlebte, als er herausfand, dass er ein Gastgeber war, sah Theresa die anderen Skizzen durch.

Jede dieser ursprünglichen Skizzen, die vom echten Arnold erstellt wurden, hatte unten einen Namen wie Dolores.

Wenn dem Publikum und Bernard jedoch seine eigene Skizze gezeigt wird, ist das Papier abgeschnitten und wir können den Namen nicht sehen.

Das liegt daran, dass unter diesem Daumen auf dem Papier ARNOLD steht.

Während einige dieser Details etwas weit hergeholt zu sein scheinen, müssen wir uns daran erinnern, dass die Showrunner Lisa Joy und Jonathon Nolan oft gesagt haben, dass jedes einzelne Detail und jede Szene eine eigene Bedeutung hat, die am Ende zusammenkommen wird.

Kurz gesagt, Ford möchte die Kontrolle über den gesamten Park haben, einschließlich der Mitarbeiter, der Gastgeber und jetzt des Vorstands. Alles lässt sich leicht direkt unter seinen Fingerspitzen manipulieren.

Es ist völlig verständlich, dass er eine Kopie von Arnold erstellt hat, die er kontrollieren, an seiner Seite haben und seinen natürlichen Intellekt zu seinem Vorteil nutzen kann.

In jedem Fall befindet sich der arme Bernard derzeit in einer existenziellen Krise, weil Ford ihn die ganze Zeit über als seinen persönlichen Bauern benutzt hat.

Was kommt als nächstes für Bernarnold?

MEHR WESTWORLD: Mythologie des Labyrinths enthüllt /. Was wir bisher über Dolores wissen /. Angela Sarafyan über Host Evolution /. Der Mann in Schwarz wird die Gastgeber befreien /. Wer ist Arnold? /. Die Hintergrundgeschichte des Mannes in Schwarz enthüllt /. Auf welchem ​​Planeten befindet sich Westworld? /. Logos können zwei separate Zeitleisten anzeigen

Westworld wird sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt ET auf HBO.

WestworldSunday bei auf HBO

ComicBook Composite NA Comic-TV-Shows aller Zeiten Durchschnittliche Bewertung 3,75 / 5 von 8 usersNA Allzeit bewertet Vollständiges Profil