Wie sieht eine Portion Obst wirklich aus?

Wenn Sie versuchen, sich gesund zu ernähren, wurde Ihnen wahrscheinlich empfohlen, Ihren üblichen Snack gegen eine Portion Obst auszutauschen. Aber wie viel kostet das? Solltest du eine Handvoll Trauben essen oder einfach einen Apfel nehmen? Nach Angaben des USDA Eine Portion Obst ist eine Tasse. Wie sieht das aus? Wir werden es dir sagen!

Apple | ca. 65 Kalorien pro Portion: Nehmen Sie die Hälfte eines großen (3,25 Zoll Durchmesser) oder einen ganzen kleinen (2,5 Zoll Durchmesser) Apfel. Sie können auch 1 Tasse rohe oder gekochte Äpfel in Scheiben schneiden oder hacken.



Orange | etwa 85 Kalorien pro Portion :: Genießen Sie für einen würzigen Snack eine große Orange (3-1 / 16-Zoll-Durchmesser) Orange oder eine Tasse voller Abschnitte.

Traube | etwa 65 Kalorien pro Portion :: Eine Tasse ganze oder geschnittene Trauben entspricht ungefähr 32 kernlosen Trauben. Dies ist ein großartiger Snack, wenn Sie etwas essen möchten.

Banane | ca. 130 Kalorien pro Portion: Eine Tasse Bananenscheiben ergibt eine Portion oder eine große (8 bis 9 Fuß lange) Banane.

>> Beginnen Sie Ihren Tag mit etwas Obst für Sie und die Kinder Frühstück Banana Pops!

Cantaloup-Melone | etwa 60 Kalorien pro Portion :: Füllen Sie eine Tasse Melone, gewürfelt oder in Kugeln. Sie könnten auch zwei Keile von einer mittelgroßen Melone haben (jeweils ⅛ einer Melone).

Grapefruit | etwa 100 Kalorien pro Portion :: 1 mittelgroße Grapefruit (4 Zoll Durchmesser) entspricht ungefähr einer Tasse Grapefruitschnitten. Beides ist ein großartiger Snack, wenn Sie das Übliche satt haben.

Pfirsich | etwa 65 Kalorien pro Portion :: Ein saftiger Pfirsich sorgt für einen großartigen Mittagssnack. 1 großer Pfirsich (2 Zoll Durchmesser), eine Tasse geschnittene oder gewürfelte, rohe, gekochte oder konservierte (abgetropfte) Pfirsiche oder zwei Hälften Pfirsichkonserven entsprechen einer Portion.

>> Rezept: Gebratener Honig und Zimtpfirsiche

Birne | etwa 100 Kalorien pro Portion :: Wenn Sie eine Birne zu einem Teil Ihres morgendlichen Snacks machen möchten, zählt eine mittelgroße Birne (2,5 pro Pfund) oder eine Tasse geschnittene oder gewürfelte, rohe, gekochte oder konservierte (abgetropfte) Birnen als Portion!

Ananas | etwa 85 Kalorien pro Portion :: Ananas ist ein großartiger frischer Snack oder schmeckt hervorragend auf natriumarmen Hüttenkäse! Eine Tasse Ananas besteht aus geschnittenen oder zerkleinerten Stücken und ist eine Portion, unabhängig davon, ob sie roh, gekocht oder in Dosen (abgetropft) sind.

Pflaume | etwa 80 Kalorien pro Portion :: Packen Sie eine Pflaume für einen süßen Leckerbissen! Eine Portion ist eine Tasse roh oder gekocht in Scheiben geschnitten oder drei mittelgroße oder zwei große Pflaumen. Dies ist eine großartige Frucht, um sie mit einer anderen zu mischen! Probieren Sie eine große Pflaume zum Mittagessen und eine halbe Tasse Apfelscheiben als Snack!

Erdbeere | etwa 60 Kalorien pro Portion :: Etwa acht große Beeren oder eine Tasse ganze, halbierte oder in Scheiben geschnittene, frische oder gefrorene Erdbeeren bilden eine Portion. Sie eignen sich hervorragend zum Knabbern im Büro!

>> Wenn Sie noch etwas Obst für den Tag brauchen, aber wirklich Lust auf Dessert haben, Probieren Sie diese mit Käsekuchen gefüllten Erdbeeren !

Wassermelone | etwa 45 Kalorien pro Portion :: Ein kleiner Keil (1 Zoll dick) oder eine Tasse Würfel oder Wassermelonenbällchen ergeben eine Portion. Wenn die Wassermelone in der Saison ist, ist es ein Muss! Außerdem gibt es so viele verschiedene Arten, es zu essen!

Trockenobst | Kalorien abhängig von der Art der Frucht :: Eine halbe Tasse Trockenfrüchte entspricht einer Tasse Obst. Es ist großartig zum Knabbern oder Mischen in einen Skinny Trail Mix! Achten Sie jedoch auf hinterhältigen Zucker, der sich in einigen verpackten Trockenfrüchten versteckt.

100% Fruchtsaft | Kalorien abhängig von der Art der Frucht :: Eine Tasse Saft entspricht dem Essen einer Tasse Obst! Wie Trockenfrüchte schleicht sich Zucker hier wirklich ein, also überprüfen Sie das Zutatenetikett!

Um die Originalinformationen des USDA anzuzeigen, Klicke hier.