Was ist Carb Rotation?

Haben Sie so viele Diäten ausprobiert, dass Sie sich nicht einmal daran erinnern können, was sie alle sind? Oder vielleicht möchten Sie einfach nur lernen, wie man sich gesund ernährt und Gewicht verliert. Nun, Carb Rotation ist ein Ernährungsplan, der genau das tut. Sie essen nicht nur gesünder, während Sie den Plan einhalten, sondern lernen auch, wie Sie ihn in Ihren Lebensstil integrieren können!

Kohlenhydrate sind schwierig, weil sie großartig sind, um Muskelmasse aufzubauen und aufrechtzuerhalten, aber schrecklich, wenn es um Fettabbau geht. Glücklicherweise manipuliert die Kohlenhydratrotation oder das Carb-Radfahren im Wesentlichen Ihre Kohlenhydrataufnahme in deinen Körper austricksen in die Verbrennung von maximalem Fett bei gleichzeitiger Erhaltung der Muskelmasse. Die Lebensmittel, die Sie an jedem Wochentag essen, bestehen aus unterschiedlichen Mengen an Kohlenhydraten. Es gibt Tage mit hohem, mittlerem und niedrigem Kohlenhydratgehalt, die die ganze Woche über gewechselt werden.



>> Lesen Sie mehr: 50 köstliche und kohlenhydratarme Mahlzeiten

Die Menge an Kohlenhydraten, die Sie verdauen, wirkt sich direkt auf bestimmte Hormone aus, die die Fettspeicherung, den Muskelabbau und das Verlangen beeinflussen. Die Idee hinter der Kohlenhydratrotation ist es, die Kohlenhydrate so zu zyklisieren, dass die richtigen Mengen dieser Hormone produziert werden, je nachdem, was Ihr Körper braucht.

Leptin: Kohlenhydrate steuern Ihren Stoffwechsel durch Leptin, ein Hormon, das von Fettzellen produziert wird. Leptin lässt Ihr Gehirn wissen, wann Sie mit dem Essen aufhören müssen, da in Ihrem Körper genügend Fette und Kohlenhydrate gespeichert sind. An Tagen, an denen Sie nur geringe Mengen an Kohlenhydraten zu sich nehmen, enthält Ihr Blutkreislauf nur geringe Mengen an Leptin. Daher ist Ihr Stoffwechsel an kohlenhydratarmen Tagen langsamer als an Tagen, an denen Sie hohe Mengen an Kohlenhydraten essen, an denen Ihre Leptinmengen und Ihr Stoffwechsel extrem hoch sind. Die Hauptidee hinter der Kohlenhydratrotation besteht darin, diese Tage mit hohem und niedrigem Kohlenhydratgehalt zu durchlaufen, um den Stoffwechsel an Tagen mit hohem Kohlenhydratgehalt anzukurbeln. An Tagen mit wenig Kohlenhydraten verlangsamt es sich nicht bis zum Absturz, wie dies bei den meisten Diäten mit wenig oder ohne Kohlenhydrate der Fall ist.

Insulin: Kohlenhydrate steuern auch die Menge an Insulin, die Ihr Körper produziert, was wiederum steuert, wie viel Zucker in Ihren Fettzellen gespeichert ist. Mehr Insulin bedeutet mehr Zucker in den Fettzellen. Die Kohlenhydratrotation senkt und verhindert sogar den konstanten Anstieg des Insulins in Ihrem Blut, indem sie die Menge der Kohlenhydrate kontrolliert, die Sie verdauen.

(Foto: Jillian Panzella Nutrition)

Serotonin: Ein weiteres Hormon, das von Kohlenhydraten beeinflusst wird, ist Serotonin oder das & ldquo; Wohlfühlhormon & rdquo; Das Essen von Kohlenhydraten erhöht die Serotoninproduktion; Deshalb essen wir gerne Kuchen, Brot, Kekse und Kartoffeln - weil sie voller Kohlenhydrate sind! Die Kohlenhydratrotationsmethode gleicht den Serotoninspiegel aus, um das Verlangen zu kontrollieren, und ist viel einfacher einzuhalten als eine kohlenhydratarme oder kohlenhydratarme Diät, die letztendlich zu Essattacken führt.

Cortisol: Das letzte wichtige Hormon, das am Kohlenhydratkreislauf beteiligt ist, ist Cortisol, ein Hormon, das während des Fastens freigesetzt wird. Wenn Cortisol freigesetzt wird, weist es den Körper an, Muskeln abzubauen und Fett zu speichern, das während eines kohlenhydratarmen Zustands als Kraftstoff verwendet werden soll. Studien haben gezeigt, dass Frauen, die einen Überschuss an Cortisol produzieren, auch einen Überschuss an Bauchfett haben. Durch das Radfahren dieser Kohlenhydrate wird zu viel Cortisolproduktion und damit übermäßige Fettspeicherung und Muskelabbau vermieden.

Carb Rotation ist keine Modediät ;; in der Tat ist es überhaupt keine Diät! Es ist ein Lebensstil, den Sie wählen können, um zu leben, um gesünder und glücklicher zu werden. Es ist ein eher verzeihendes Programm, da es mehr Raum für Fehler gibt als bei Diäten. Sie können den Carb Cycling-Ernährungsplan so lange verwenden, wie Sie möchten, und ihn in Ihren Terminkalender integrieren.

Interessiert daran, die Carb-Rotation in Ihr Leben zu integrieren? Power 30-Plan href = Power 30-Carb-Rotationsplan .