Was ist Ihr Sollgewicht?

(Foto: Shutterstock)

Fast jeder Mensch kennt das entmutigende Gefühl, eine Diät zu halten und zu trainieren, nur um festzustellen, dass sein Gewicht schwankt, anstatt stetig abzunehmen. Die Frage ist, Warum passiert das'modernInContent '>

Glücklicherweise hat uns die Wissenschaft möglicherweise eine Antwort gegeben, und sie betrifft die Anpassungsfähigkeit des menschlichen Körpers. So viele Faktoren beeinflussen, wie unser Körper sein Gewicht verliert, zunimmt und beibehält, aber in einer perfekten Welt könnte sich Ihr Körper bei einem gesunden Gewicht stabilisieren. Dieses Gewicht wird als & ldquo; Sollwert & rdquo;

Rutschen einer von 5Verstehen der Sollwerttheorie

Laut denjenigen, die dieses Konzept erforscht haben, hat jeder Einzelne einen Gewichtspunkt, der speziell für und von seinem Körper festgelegt wird. Dieses Gewicht wird durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt, einschließlich Genetik, Essgewohnheiten in der Vergangenheit und Trainingsroutinen.

Im Wesentlichen ist Ihr Körper fest verdrahtet, um Änderungen zu widerstehen, die drastisch von diesem Sollwert abweichen, selbst wenn Sie hart daran arbeiten, ein niedrigeres Gewicht zu erreichen. Es verwendet interne Vorschriften, um große Zu- und Abnahmen bei Gewicht und Körperfett zu bekämpfen, was ein echtes Ärgernis sein kann, wenn Sie versuchen, schnell Gewicht zu verlieren.



Wo kommt Ihr Stoffwechsel mit dieser Theorie ins Spiel? Studien zufolge kann Ihre Stoffwechselrate tatsächlich abnehmen, wenn Sie Pfund verlieren. Das ist Ihr Körper, der versucht, den stattfindenden Gewichtsveränderungen entgegenzuwirken. In vielen Fällen müssen Sie nach dem Abnehmen möglicherweise weniger als gewöhnlich essen, um dieses Gewicht zu halten, da sich Ihr Stoffwechsel verändert hat.

Jetzt ist es wichtig zu verstehen, dass nicht jeder Arzt oder jede Forschung der Gültigkeit der Sollwertgewichtstheorie zustimmt. Einige glauben, dass Ihre Umgebung und erbliche Elemente das Gewicht bestimmen, an dem Ihr Körper zu halten versucht. Andere behaupten, dass dies ein Mythos ist und dass zu viele Faktoren im Spiel sind, um festzustellen, ob Sollwertgewichte existieren.

Rutschen zwei von 5Was passiert mit Ihrem Körper, wenn er unter Ihrem Sollwert liegt?

Wenn wir den Eindruck haben, dass Menschen ein Sollgewicht haben, ist es wichtig zu verstehen, was passiert, wenn Sie versuchen, sich unter dieses Gewicht zu bewegen. Während Sie versuchen, abzunehmen und unnötige Pfunde zu verlieren, unternimmt Ihr Körper möglicherweise eine Reihe von Maßnahmen, um der Veränderung entgegenzuwirken.

Im Allgemeinen wird Ihr Körper daran arbeiten, die Pfunde wiederzugewinnen, die Sie kürzlich verloren haben. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine überschüssige Menge Ghrelin zu produzieren, ein Hormon, das Sie hungrig macht und nach Essen verlangt. Sie müssen auch häufiger und über einen längeren Zeitraum trainieren, um Ihr aktuelles Gewicht zu halten und dem Genesungsprozess des Körpers entgegenzuwirken.

Rutschen 3 von 5Wie finde ich meinen aktuellen Sollwert?

Einige Leute haben hohe Sollwerte. Andere haben ziemlich niedrige. Der Schlüssel ist, Ihr persönliches Sollgewicht zu finden, damit Sie Ihre Ernährung und Übungen genauer steuern können. Wenn Sie außerdem wissen, dass Sie & ldquo; perfekt & rdquo; Das Gewicht hilft Ihnen zu verstehen, wann Ihr Körper darauf vorbereitet ist, seine beste Kapazität zu erreichen.

Der einfachste Weg, um Ihren Gewichtssollwert zu bestimmen, ist zuerst Berechnen Sie Ihren Body Mass Index Beginnen Sie dann mit einem nahrhaften und gesunden Lebensstil. Nehmen Sie keine übermäßig übermäßigen Diäten oder Trainingsroutinen vor, da diese sonst Ihren Stoffwechsel verzerren und Sie daran hindern können, Ihren Gewichtssollwert zu erreichen. Wenn Sie dann in einen Rhythmus geraten und aufhören, Gewicht zu verlieren oder zuzunehmen, notieren Sie sich das allgemeine Gewicht, das für Ihren Körper am einfachsten zu halten scheint.

' Weiterlesen: Der genaueste Weg, um Ihren Stoffwechsel zu überprüfen

Rutschen 4 von 5 Möglichkeiten, Ihr Sollwertgewicht in Zukunft zu ändern

Unzufrieden mit dem Gewicht, zu dem sich Ihr Körper immer zu neigen scheint? Geben Sie noch nicht auf. Es gibt Möglichkeiten, auf einen anderen Gewichtssollwert hinzuarbeiten. Die meisten dieser Methoden betreffen Ihr Verhalten und große Veränderungen im Lebensstil.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben sich ein Bein gebrochen und sind in den nächsten Monaten ungewöhnlich sitzend geworden. Je mehr sich Ihr Körper an diesen Bewegungsmangel gewöhnt hat, desto mehr passt sich Ihr Gewichtssollwert an, um diesem Lebensstil Rechnung zu tragen. Der Schlüssel zur Gewichtsänderung liegt darin, dies schrittweise, aber effektiv zu tun. Radikale Diäten, extreme Workouts und andere übermäßige Veränderungen helfen nicht weiter. Konzentrieren Sie sich mehr auf langsame, hilfreiche Änderungen, die Ihren Gewichtssollwert dauerhaft ändern, nicht nur Ihr aktuelles Gewicht.

' BEOBACHTEN: 20-minütiges Tabata-Training für Anfänger

Rutschen 5 von 5

Obwohl die Gewichtssollwerttheorie kein vollständig unterstütztes Konzept ist, scheinen viele Menschen der Meinung zu sein, dass dies durchaus sinnvoll ist. Ihr Körper versucht ständig, Sie sicher und stabil zu halten. Wenn Sie also versuchen, schnell eine erhebliche Menge an Gewicht zu verlieren, wird Ihr Körper versuchen, Ihr Gewicht wieder auf die stabilste Zahl zu bringen.