Was macht dein Tanga mit deinem Hintern?

Während Riemen ein nützliches Kleidungsstück für eng anliegende Kleider sind oder trainieren Hosen, deine G-Saiten könnten dir mehr schaden als nützen.

Dermatologe Dr. Doris Day erklärt zu Glanz dass Riemen nicht die Schutzbarriere zwischen Ihrer Haut und dem Reibungsrausch enger Kleidung wie Yogahosen und Verbandkleider bilden - also der ganze Schweiß, Feuchtigkeit und Bakterien werden auf Ihrer Haut selbst gefangen und nicht auf dem Stoff Ihrer Unterwäsche, was dazu führen kann, dass Sie eine pickelig Rückseite. Um dies zu vermeiden, empfiehlt Day, während des Trainings Baumwollslips zu tragen - die VPL ist es wert!

Riemen können auch ihre eigene Reibungsquelle sein Reizung , Hautempfindlichkeit und sogar Hautmarken. Um es zu umgehen, Ärzte Es wird empfohlen, eine Pause von der kaum vorhandenen Unterwäsche einzulegen und einige Wochen lang auf normale Unterwäsche umzusteigen, damit die Haut heilen kann. Wenn Hautmarken ein Problem darstellen, müssen Sie wahrscheinlich die Riemen endgültig beiseite legen. Wenn Sie jedoch nur mit Reizungen zu tun haben, wechseln Sie nach der Heilung alle Riemen zu Baumwolle, die weniger reizend ist als andere Materialien. und erhöhen Sie die Größe, um sicherzustellen, dass dort nicht gerieben wird.



Noch beängstigender als Hinternakne und gereizte Haut ist die Verbindung zwischen Riemen, HWI und Hefeinfektionen. Wenn Sie anfällig für Harnwegsinfekte und bakterielle Infektionen sind, können Riemen diese Bedingungen verschlimmern - insbesondere, wenn Sie bereits unter dem Wetter sind, da Ihr Immunsystem geschwächt ist und weniger in der Lage ist, eingehende Infektionen zu bekämpfen. Das Tragen von Riemen während Ihrer Periode kann auch die Wahrscheinlichkeit einer Harnwegsinfektion oder einer bakteriellen Infektion erhöhen, da der pH-Wert in Ihrer Vagina erhöht ist und das Wachstum von Bakterien erleichtert wird.

Wenn Sie ein eingefleischter Tamponbenutzer sind, besteht auch die Möglichkeit, dass Ihre Tamponschnur an Ihrem Rücken reibt und die Bakterien aus diesem Bereich nach vorne in Ihren Vaginalbereich bringt. Ein Szenario, das besonders wahrscheinlich ist, wenn Sie keinen Tampon verwenden. t Wechseln Sie Ihre Tampons häufig.

Wenn Sie ein Ride-or-Die-Tanga-Benutzer sind, geben Sie die Gewohnheit nicht auf. Stellen Sie nur sicher, dass Sie immer Baumwollunterwäsche tragen, auf dem Laufenden bleiben und möglicherweise Slips oder Bikinis tragen, wenn Sie wissen, dass Sie ins Fitnessstudio gehen werden.

Artikel geschrieben von: Emily Keyes. Folge ihr Hier .