Warum Mel Gibsons neuer Film mit Gegenreaktionen konfrontiert ist

Mel Gibson ist zurück auf dem heißen Platz für seinen neuen Film Kraft der Natur . Der umstrittene Schauspieler spielt einen pensionierten Polizisten, der sich während eines Hurrikans der Kategorie 5 weigert, sein Haus in Puerto Rico zu verlassen. Der Trailer wurde von veröffentlicht MENSCHEN am Montag und Einige Zuschauer mögen es bereits nicht seine Darstellung von Puerto Rico, insbesondere angesichts der jüngsten Erfahrungen der Insel mit Stürmen.

Der Trailer für Kraft der Natur scheint drei Hauptfiguren im Vordergrund zu zeigen: einen älteren Mann namens Ray (Gibson), seine Tochter Troy (Kate Bosworth) und den Polizisten, der versucht, sie zu evakuieren (Emile Hirsch). Die Zuschauer konnten nicht anders, als zu bemerken, dass diese Hauptfiguren alle weiß sind, die Bösewichte, die sie angreifen, jedoch nicht. Als Ray weigert sich zu gehen Es zeigt sich, dass er darauf wartete, einen massiven Überfall zu stoppen und den Film in eine Kombination aus einem Katastrophenfilm und einem Thriller zu verwandeln.

Die Zuschauer haben diesen Trailer sofort auseinander genommen. Zunächst dachten viele, es sei ein eklatanter Fehler, einen Film in Puerto Rico zu drehen, aber so viele weiße Schauspieler in den Hauptrollen zu besetzen. Sie dachten auch, es würde die Sache noch schlimmer machen, Latino-Schauspieler als Kriminelle zu betrachten, zumal dies die Konnotationen von Plünderungen und anderen sauren Stereotypen anheizte.



Darüber hinaus hatten viele Menschen Probleme mit der Idee eines Katastrophenfilms, der zu dieser Zeit im Allgemeinen in Puerto Rico spielt. Die Insel erholt sich immer noch von den verheerenden Auswirkungen von Hurrikan Maria Diese Katastrophe verursachte eine humanitäre Krise mit unkalkulierbaren Auswirkungen, und Puerto Rico ist in vielerlei Hinsicht immer noch auf dem Weg der Besserung.

Der wirkliche dauerhafte Schaden des Hurrikans Maria war auf die langsame Reaktion der amerikanischen Bundesregierung zurückzuführen, sagen viele Experten. Zu der Zeit war die Hilfsgruppe Oxfam angerufen Die Reaktion der Regierung 'langsam und unangemessen' fügte hinzu: 'Die USA verfügen über mehr als genug Ressourcen, um eine Notfallreaktion zu mobilisieren, haben dies jedoch nicht schnell und robust getan.'

Aus diesem Grund hielten viele Zuschauer es für 'taub' Kraft der Natur diese Faktoren zu ignorieren und eine Erzählung über Korruption und Plünderungen zu erstellen, wenn die Gemeinschaft immer noch Schwierigkeiten hat, bis heute wieder auf die Beine zu kommen. Darüber hinaus gab es natürlich abfällige Bemerkungen über Gibson selbst, und einige fragten sich, warum er nach Jahren kontroverser rassistischer und sexistischer Kommentare in der Presse so hart für ein 'Comeback' kämpfte.

Kraft der Natur wird am 30. Juni auf DVD, Blu-ray und Streaming-Plattformen veröffentlicht. Hier ist eine Aufschlüsselung dessen, was Twitter musste über sagen Mel Gibson Der neueste Film.

'Zu früh'

Respektlos

Wer ist die Idee?

Schlechte Darstellung

Die Besetzung befragen

Warum in Puerto Rico?

Steuererleichterungen