WWE könnte Velveteen nach expliziten Foto-Vorwürfen träumen

Ist es möglich, dass Velveteen Dream von gefeuert werden könnte? WWE in naher Zukunft? Laut mehreren Berichten könnte der NXT-Stern auf dem Weg nach draußen sein, aber der Grund dafür bleibt unklar. Traum wird beschuldigt explizite Fotos senden zu Minderjährigen und war vor kurzem in einen Autounfall verwickelt, was dazu führte, dass er ins Krankenhaus gebracht wurde.

Sean Ross Sapp von Fightful.com WWE berichtet, dass es 'ernst ist, ihren Kader aufzuräumen', wenn es um 'viele problematische Wrestler' geht. Mat Men Podcast wurde von zwei verschiedenen Quellen mitgeteilt, dass die Tage von Dream gezählt sind, und Sapp hörte das auch. Die Vorwürfe gegen Dream sind jedoch möglicherweise nicht der Grund, warum er von der WWE entlassen wird. Der unabhängige Wrestler Josh Fuller veröffentlichte Screenshots, in denen Dream und seine Vorwürfe besprochen wurden. Es hat dazu geführt, dass Dream eine Erklärung veröffentlicht hat.

'Seien Sie versichert, dass ich mit niemandem unangemessen kommuniziert habe', schrieb Dream. 'Ein privates Foto von mir wurde ohne meine Zustimmung oder mein Wissen geteilt, und ich arbeite mit einem Dritten zusammen, um diese Angelegenheit zu untersuchen.' Traum erschien nicht in der letzten Folge von NXT letzten Mittwoch. Er ist auch nicht für die kommende Folge geplant, die die sein wird Großartige amerikanische Schlag . WWE wird angeblich aufnehmen NXT am Mittwochmorgen und wird die 8. Juli Ausgabe von aufnehmen NXT am selben Tag.

Dream, mit bürgerlichem Namen Patrick Clark Jr., war kürzlich in einer Geschichte mit NXT-Champion Adam Cole. Die beiden standen sich gegenüber NXT Übernahme: In Ihrem Haus Anfang dieses Monats hat Cole die Nase vorn. Es gab Berichte, dass Dream gehen würde NXT und Überschrift zu Roh , aber das ist nie passiert, und WWE hat keine Pläne dazu.

Dream unterzeichnete 2015 einen Entwicklungsvertrag mit WWE und debütierte 2017 mit seinem Charakter. Der 24-jährige Dream hat noch nie die NXT-Meisterschaft gewonnen, aber er gewann die NXT-Nordamerikameisterschaft im Januar 2019 und war damit die vierte Person in der NXT-Geschichte, die die gewann Titel. Dream hielt 209 Tage an der NXT North American Championship fest, bevor er sie an Roderick Strong verlor. Er wurde von zum besten Wrestler des Jahres gekürt Pro Wrestling illustriert Neben dem Gewinn der NXT North American Championship gewann Dream 2017 einen NXT Year-End Award für seine Rivalität mit Aleister Black.