'Du' Staffel 2: Hier ist jeder, der stirbt

Als Joe unter dem neuen Pseudonym Will Bettelheim seinen Weg durch Los Angeles in machte Du In Staffel 2 hinterließ er eine Spur von Körpern, obwohl nicht alles von ihm selbst. Debüt am Netflix Am 26. Dezember erwies sich die zweite Staffel des beliebten Psychothrillers mit Penn Badgely als ebenso mörderisch wie die erste, und eine Reihe von Charakteren endeten vorzeitig.

Warnung: Dieser Beitrag enthält Spoiler für Staffel 2 von Du .

Abholung nach den Ereignissen der ersten Staffel, Du Der zweite Lauf folgte Joe, der den neuen Namen Will trägt, nach Los Angeles, wo er Love Quinn im Visier hat. Bei seinen Bemühungen, das neue Mädchen zu umwerben und sich selbst zu verbessern, indem er seine mörderischen Tendenzen leugnete, starben eine Reihe von Charakteren, als sich die Dinge zu entwirren begannen.



Scrollen Sie weiter, um jedes Opfer von zu sehen Du Staffel 2.

Jaspis

Als erster Tod, der die Serie rockte, ging Jasper nicht kampflos unter. Trotz seiner Bemühungen, ein veränderter Mann zu werden, der sich vom Mord abwandte, befand sich Joe mit einem neuen Körper zu seinen Füßen, nachdem er herausgefunden hatte, dass sein Pseudonym mit schwerem Gepäck versehen war.

Die Fans treffen Jasper zum ersten Mal in Episode zwei, als er bei Joes Arbeit auftaucht und nach den 50.000 Dollar sucht, die der echte Will Bettelheim ihm schuldet. Als Joe nur 3.000 Dollar von dieser Summe anbietet, schneidet Jasper seinen Finger ab. Nachdem Joe die restlichen 47.000 US-Dollar nicht erworben hat, kehrt er zu seinen alten Gewohnheiten zurück, tötet Jasper, zerstückelt ihn und benutzt den Fleischwolf bei der Arbeit, um sich von der Leiche zu befreien.

Henderson

(Foto: Beth Dubber / Netflix)

Joe ging an seinem ersten Mord vorbei, mit der fortgesetzten Absicht, ein besserer Mensch zu werden, und geriet bald in den Wachsamkeitsmodus, nachdem er entdeckte, dass der Komiker Henderson minderjährige Mädchen sexuell missbraucht hatte, darunter seine neue Nachbarin Delilah und möglicherweise ihre jüngere Schwester Ellie. In der Hoffnung, ein Video-Geständnis von ihm zu bekommen, nachdem er Fotos entdeckt hatte, die den Missbrauch beweisen, setzte Joe Henderson unter Drogen und brachte ihn in den geheimen Kerker der Berühmtheit. Die Dinge gingen jedoch schief, als Joe seine Maske entfernte und ihn schließlich dazu brachte, Henderson zu töten und seinen Tod als Selbstmord zu inszenieren.

Delilah

(Foto: Beth Dubber / Netflix)

Delilah war das dritte Opfer der Saison, nachdem sie die wahre Identität von Joe entdeckt hatte, obwohl ihr Blut nicht auf Joe war. ' Hände. Joe wird in Joes Lagereinheit gelockt, nachdem er den Schlüssel in seiner Wohnung gefunden hat, und von Joe in den Glaskäfig gesperrt. Nachdem er versprochen hat, sie zu befreien, sobald er an einem neuen Ort eine neue Identität annimmt, entdeckt er sie tot in einer Pfütze von ihr eigenes Blut.

Obwohl es schwierig ist festzustellen, ob er Delilah getötet hat oder nicht, während er hoch auf LSD ist, wird später offenbart, dass Love, Joes neuestes Liebesinteresse, der wahre Mörder ist. Mit ihren eigenen dunklen Neigungen tötete Love Delilah, nachdem sie befürchtet hatte, dass sie eine Bedrohung für Joe sein könnte, indem sie ihn zur Polizei ratterte und so ihre Beziehung bedrohte.

Candace

(Foto: Beth Dubber / Netflix)

Sie mag Joes Versuch, sie zu töten, überlebt haben, aber Candace war der Liebe nicht gewachsen. Nachdem Candace zu Beginn der Saison aufgetaucht war und Joe nach Los Angeles gefolgt war, machte sie sich für Joe unausweichlich und begann eine Beziehung mit Forty.

Gegen Ende der Saison rächt sich Candace, als sie Joe in seinem eigenen Glaskäfig einsperrt und plant, ihn wegen der von ihm begangenen Morde zu verdrängen. Als Love die Szene betritt, gesteht sie ihr alles, aber anstatt zu hoffen, Joe hinter Gitter zu bringen, beschließt Love, Candace zu ermorden und ihn zu befreien, was sogar Joe schockiert.

Vierzig

(Foto: Beth Dubber / Netflix)

Delilah war nicht die einzige Figur, deren Entdeckung von Joes wahrer Identität und Vergangenheit zu ihrem Untergang führte. Nachdem er eine Freundschaft mit Joe geschlossen hat, entdeckt Forty, der Zwillingsbruder von Love, seine mörderische Vergangenheit und führt Joe zu Anavrin, um seine Schwester zu beschützen. In der Absicht, Joe zu töten, wird Forty Opfer Nummer fünf, als der Polizist Fincher ihn erschießt und tötet. Er kommt im Laden an, folgt Ellie und hält Forty, der eine Waffe in der Hand hielt, für eine Bedrohung.

Joes Vater

Während Staffel 2 viele Wendungen brachte, gab es Joe auch mehr Hintergrundwissen, einschließlich seines allerersten Kill. Während der ganzen Saison sind kurze Rückblicke auf seine Kindheit verstreut, in der Fans erfahren, dass er in einem missbräuchlichen Haushalt mit einem Vater lebte, der ihn mit Zigaretten verbrannte und seine Mutter schlug.

Obwohl Joes Mutter eine Waffe kaufte, um sie zu schützen, war Joe derjenige, der seinen Vater benutzte, erschoss und tötete, als er seine Mutter angriff.

Der Vorfall wurde von seiner Mutter als Unfall ausgegeben, und Joe wurde später in eine Gruppe nach Hause geschickt.

Können Fans mehr Todesfälle erwarten?

Nach diesem spannenden Cliffhanger, mit dem die zweite Staffel endete, schreien die Fans bereits nach einer dritten Staffel, und sie werden es bekommen! Am Dienstag, den 14. Januar Netflix bestätigte, dass es die Serie für eine dritte Staffel aufgenommen hatte Die beiden Schöpfer Sera Gamble und Greg Berlanti werden als ausführende Produzenten zurückkehren, und Gamble wird als Showrunner fungieren, wobei sowohl Penn Badgleys Joe als auch Victoria Pedrettis Love zurückkehren werden.